Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Tragetuch

Frage von lenirettig - 07.08.2005

Meine 4 Wochen alte Tochter mag das Tragetuch nicht!
Solange ich damit laufe, ist alles okay, aber wehe, ich setze mich zum Arbeiten an den Schreibtich! Dann drückt sie sich mit beiden Armen von mir weg und schreit. Wahrscheinlich mag sie die Enge arin nicht, obwohl ja immer gesagt wir, dass Babys das sehr gern haben (auch fest in eine Decke gewickelt zu werden, kann sie nicht leiden - sie will sich bewegen können).

Ich kann sie doch nicht ständig auf dem Arm rumtragen wenn sie schreit, muss auch mal fürs Studium arbeiten...

Kann man ein Kind daran gewöhnen?

Re: Tragetuch

Antwort von stillmama - 07.08.2005

Hallo,

also ich kann mich erinnern, dass unser Sohn es im Tragetuch auch nur gut fand, solange ich mich bewegt hab (Hausarbeit, spazieren oder so.).

Sitzen konnte ich nur, wenn ich dabei mit dem Oberkörper geschaukelt hab oder er eingeschlafen war.

Ich denke, Du solltest es einfach weiter probieren. Wenn deine MAus größer wird, kann sie vielleicht auch mal mit Spielzeug oder Mobile über sich vor Dir auf einer Decke liegen.

stillmama

Re: Tragetuch

Antwort von jule82 - 07.08.2005

Hallo,

ich hatte auch ein Tragetuch für meinen Sohn (9 wochen) gekauft,allerdings noch nicht so oft benutzt.Seit kurzem gehe ich mit ihm zur Krankengymnastik,und die Gymnastin hat mir davon abgeraten,überhaupt ein Tragetuch zu benutzen.Die aufrechte Sitzhaltung sollte man bis zum 5-6 Monat möglichst ganz vermeiden,auch wenn den babys diese Haltung gut gefällt.
Im Tragetuch befindet sich das baby ja nicht nur in der aufrechten Position,sondern der Kopf wird nicht richtig abgestützt und dass der Rücken wirklich gerade ist,ist auch sehr schwer zu gewährleisten unter all den Tuchmassen.
Sie hat mir aber einen Tip gegeben,falls ich ihn doch unbedingt gerne rumtragen möchte;ein Tragesack mit zwei Beuteln von "Weego" ( infos gibts bestimmt im Netz).

Re:Ein Baby hat eh keinen geraden Rücken!!

Antwort von Holli71 - 07.08.2005

Also ist das Argument Blödsinn. Das Baby macht in aufrechter Position im Tuch einen Rundrücken, da es noch keine S-förmige Wirbelsäule hat. Dass Babies getragen werden macht die Menschheit schon seit Jahrtausenden. Den Kopf muss man natürlich abstützen mit einer Hand. Das Tuch muss richtig gebunden sein. Dass die Kleine schreit liegt einfach an der fehlenden Schaukelbewegung. Sie ist auch noch sehr jung. Bald kannst Du sie unter ein Mobile legen, das wird ihr sicher eine Weile gefallen. Grüsse, Holli

Re: gerader Rücken

Antwort von jule82 - 07.08.2005

Hallo Holli,
mit "gerader Rücken" meinte ich nicht `gerade´ im sinne von ´gestreckt´,sondern eher dass der rücken dann in sich zusammensinkt;bzw. die wirbelsäule keinen geraden verlauf hat.dass der rücken im tuch rund ist,ist schon klar.
ich nehme das tuch auf jeden fall nicht mehr,weil mein sohn eh schon nen schiefhals hat.da brauch er nicht noch nen krummen rücken;ob vom tuch oder nicht.aber die knochen sind ja schon noch ganz schön weich,da kann ich mir schon vorstellen,das eine falsche haltung da recht schnell zu buche schlägt.
liebe grüße,
jule

Re: gerader Rücken

Antwort von lenchen2002 - 08.08.2005

wie schon gesagt, wenn ein tragetuch nicht richtig gebunden ist, ist es schon schlecht für den rücken. da ich es nicht binden kann, lass ich es lieber.

wir haben jetzt den ergo und sind sehr zufrieden damit. (den neuen kann mann ab 3 monate verwenden)

lg
alice

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.