Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Töpfchen?

Frage von Kätzchen1967 - 03.07.2009

ab wann habt ihr eure kleinen schon mal aufs töpchen gesetzt und mal ausprobiert wie es so ist mit dem pipimachen.?

Re: Töpfchen?

Antwort von jannis06 - 03.07.2009

Hi,

ungefähr mit 1 1/2 Jahren hatten wir ein Töpfchen, da hat er auch Pipi und sein großes Geschäft drauf gemacht, wenn ich ihn drauf gesetzt habe, dann wollte er eine zeitlang gar nicht mehr und seit 2 Tagen haben wir jetzt nur noch zum Schlafen eine Windel dran. Jetzt ist er 2,8 Jahre. Mann sollte die Kleinen auf keinen Fall zwingen. Manche wollen auch lieber aufs Klo, als aufs Töpfchen.


Viel Glück

Liebe Grüße Nicole

Re: Töpfchen?

Antwort von angelmami - 03.07.2009

hallo,

das töpfchen kann man schon kaufen wenn sie so 1,5jahre alt sind obwohl ich schon jetzt eins habe und er erst 10,5monate ist weil er mal eine phase hatte mit seinem stuhlgang nicht in die windel.

draufsetzen werde ich ihn erst wenn er es verlangt oder spätestens mit 3jahren geschmackhaft machen!!

lg

Re: Töpfchen?

Antwort von Nicole1712 - 05.07.2009

garnicht.
Halte ich für absolut Sinnlos. Meine Kinder sind alle von alleine Trocken geworden. Ohne das ich irgendwas machen mußte. MeiN sohn hat mir an seinem 4. Geburtstag seine Windel in die Hand gedrückt und gesagt ich bin jetzt groß und geh auf die Toilette. Und von dem Moment an war er trocken tags und nachts.

LG

Re: Töpfchen?

Antwort von Kuscheling - 05.07.2009

Ob es so toll ist, wenn Kinder drei oder vier Jahre ständig mit einer Windel am Pops rumlaufen müssen? Selber schon mal ausprobiert? Mich haben schon die 6 Wochen Wochenfluss nur mit Vorlagen echt angekotzt. Und das soll ich meinem Kind ein paar Jahre zumuten? Nein, danke.

Babys werden abgestillt, geferbert, mit Brei gefüttert, in den Wagen gesetzt...nur beim Kacken wird immer gewartet, bis die Kleinen "groß" sind. Kann mir das mal jemand erklären?

LG

Re: Töpfchen?

Antwort von ivonne2401 - 08.07.2009

Hi,

ich habe meine beiden Großen Kids mit 8-9 Monaten (als sie krabbeln und allein sitzen konnten) schon ab und zu auf den Topf gesetzt, um sie einfach daran zu gewöhnen und sie fanden es beide toll. Nun in dem Alter war sicherlich nicht oft was drin, aber es waren beide mit ihrem 2. Geburtstag Tags und Nachts freiwillig trocken ! Sie durften auch beide mit ins Bad wenn wir auf´s WC gingen, um ihnen zu zeigen, dass es nicht "schlimm" ist.

Ich werde dies auch bei unserem nun 3. Kind so machen.

LG Ivonne

Re: Töpfchen?

Antwort von Anke78 - 12.07.2009

Hey, ich kann nur sagen, aus meiner Erfahrung, sobald die Kleinen sicher sitzen, kann man zu den Toilettenzeiten auch die Kleinen auf den Topf setzen. Das kostet sicherlich Zeit und Kraft, sie sollten auch nicht zu lange sitzen, aber sie können das schon super. Warum also warten, bis die Kiddis 4 sind? Abartig, meiner Meinung nach. Auch sollte man mal an die Umwelt denken, zumal das nur und ausschließlich Bequemlichkeit der Eltern ist.

Nur Mut an alle Mamas...

(Mein Tipp, damit die Kleinen auch Pipi kennenlernen, das geht ja nicht mit Windel, mal Popofrei im Schlüfper laufen lassen.. einige Tage.. damit sie merken, wann es läuft.. :-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.