Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Stuhlgang

Frage von Dunilein - 05.08.2018

Hallo zusammen,

unsere Kleine ist nun 2,5 Monate alt, sie bekommt Pre-Nahrung (ca. 500-600 ml am Tag schafft sie). Ich hab schon gehört, ja, Babys können (mehrmals) täglich als auch nur alle paar Tage Stuhlgang haben. Wie gut ist denn was?

Lena hat seit 2 1/2 Tagen, fast 60 Stunden, keinen Stuhlgang gehabt. Verstopfung glaube ich nicht, da sie nicht jammert und ihr Bauch nicht hart ist. Bauchmassage machen wir eh schon, der hat bisher nicht geholfen.
Meine Mutter meinte, ich soll mal Klistier kaufen. Ich bin nicht sicher, ab wann ich mir doch Sorgen machen soll, wenn es -wie oben- heißt, auch längere Tage ohne Stuhlgang wären ok.

Kann jemand helfen oder hat Ähnliches erlebt? Und was habt ihr dann gemacht?
Danke Duni

Re: Stuhlgang

Antwort von Dunilein - 05.08.2018

Oh, vielleicht kann mir noch jemand saen, ab wann kann man mit Nagelschneiden anfangen? Lena kratzt schon gewaltig, aber wann sind bei einem 2 1/2 Moante Baby die Fingernägel lang?

Re: Stuhlgang

Antwort von Nina411 - 05.08.2018

Mit dem Stuhlgangproblem wendest du dich am besten an einen Kinderarzt. Klistiere wirklich nur im Notfall geben. Das macht den Darm träge und dann geht es gar nicht mehr ohne Hilfe.

Nägelschneiden dann, wenn der Nagel über die Fingerspitze ragt, damit sie sich nicht verletzt.
Nagel sollte bündig mit dem Finger abschließen, nicht zu weit runterschneiden

Re: Stuhlgang

Antwort von Nenilein - 05.08.2018

Ein Mikroklist macht den Darm NICHT träge. Zumal man es ja nicht 3x täglich anwendet.
Bei nicht gestillten Kindern sollte schon mindestens alle 3 Tage Stuhlgang kommen, wenn es anders nicht geht eben mit Mikroklist. Besonders wenn du merkst dein Kind hat Schmerzen oder fühlt sich unwohl, dann nicht mehr lange zögern.
Sehr viele (vor allem Flaschenkinder) brauchen da am Anfang Hilfe.

Re: Stuhlgang

Antwort von sunshine59 - 23.08.2018

Was sagt denn deine Hebamme dazu? Die sollte zuerst dein Ansprechpartner sein bevor du wegen dieser Lapalie zum Kinderarzt rennst. Womöglich dein Baby sich irgendwelche Krankheiten einfängt.

Re: Stuhlgang

Antwort von Nina411 - 06.08.2018

Kümmelzäpfchen, Bauchmassage, viel auf den Bauch legen und mehr trinken sollte man zuerst versuchen, WENN es nötig ist. Dem Baby geht es scheinbar gut. Wäre für mich kein Grund etwas "in die Wege zu leiten"

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.