Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Stoffwindeln nachts - Frag

Frage von Katja L. - 03.05.2005

Hallo,

seit Edwin (4 Monate) sich selbst drehen und wenden kann, wie er will, schlaeft er nachts immer auf der Seite.
Wir wickeln mit Stoff: Windelvlies, Ftottewindel, Saugeinlage, Ueberhose.
Nur ist es nun so, dass er staendig ausgelaufen ist (daher nehmen wir im Moment Pampers nachts). Die obere Seite war trocken, die Seite, auf der er lag, klitschnass.
Wickeln wollen wir ihn nachts nicht, da er dann ein Riesentheater immer macht.

Gibt es andere Stoffwindelnutzer?
Wie macht ihr das?

LG,
Katja

Re: Stoffwindeln nachts - Frag

Antwort von Ayshe - 03.05.2005

Hallo,

ich nehme Stoff nur am Tage und wenn wir nicht gerade stundenlang unterwegs sind - ohne Wickelmöglichkeit.
Ist vielleicht nicht so konsequent.

LG
Ayshe

Re: Stoffwindeln nachts - Frag

Antwort von Holli71 - 03.05.2005

Hallo Katja,

kennst Du diese Seite für Stoffwindelfans: www.naturwindeln.de ? Der Geheimtip.
Du kannst dort im Forum nach "Nachtwindel" suchen... Wir nehmen zur Zeit entweder Hanfeinlagen (saugen supergut)in die Lenya Windel (Frottewindel, gefaltet) oder eine Lenya gefaltet in einer Frotteehöschenwindel. Meine Tochter ist 8 Monate, stillt sich nachts noch und es hält dicht. LG, Holli

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.