Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Soor

Frage von Rüssel - 16.08.2007

Hallo an alle!
Hatte eines eurer Kinder schon einmal Soor?
Mein Sohn ist sieben Monate alt und hat jetzt seit knapp einer Woche Soor. Vom Kinderarzt haben wir Salbe bekommen mit der es angeblich nach drei Tagen weg sein soll, was aber nicht der Fall ist.
Weiß jemand was man noch machen kann oder soll ich einfach abwarten?
Ist Soor ansteckend und wenn ja, wie überträgt es sich? Eine Bekannt hat nämlich total hysterisch reagiert als sie davon erfuhr und hat mit ihrer Tochter sofort die Flucht ergriffen, als hätten wir eine total ansteckende Krankheit...
Schon mal Danke und liebe Grüße

Re: Soor

Antwort von Jessi020781 - 16.08.2007

Hallo,

welche Salbe habt ihr denn vom Arzt bekommen?

Liebe Grüße

Re: Soor

Antwort von Schnecke2007 - 16.08.2007

Hallo,

mein Zwerg ist fast 15 Wochen und hat schon seit ca 5 Wochen Mundsoor, vom Arzt haben wir nichts bekommen der meinte das wäre nicht schlimm, man soll halt nur immer Sauger, Schnuller,... abkochen (was man ja eh macht).
Habe mir dann aber Creme aus der Apo geholt, hilft solange ich es drauf mache, aber wenn es weg ist und ich benutze die Creme nicht mehr, kommt es nach 2 Tagen wieder.

Ansteckend ist das nicht, ich küsse doch meine Maus auch und er steckt die Zunge raus.

LG Yvonne

Re: Soor

Antwort von Rüssel - 16.08.2007

Die Salbe heißt Nystaderm, ich gebe ihm mehrmals täglich eine Erbsengroße Menge in den Mund und verstreiche sie ein bischen.

Re: Soor

Antwort von sypali - 16.08.2007

Hallo, SOOR ist ansteckend... aber die Flucht ergreifen muß man nicht!!!

Die Kinder sollten nicht den Schnuller in den Mund nehmen oder aus der gleichen Flasche trinken...

WO hat er denn den SOOR, auch am PO???

Also bei uns hat im Mund nur Daktar geholfen und am Po nur Multilind (gegen Pilze und WUndsein, also zusätlich mit Zink!)... alle anderen Salben haben nix gebracht!!!

Ansonsten immer Schnuller und Sauger TÄGLICH wechslen und auskochen/sterilissiern... wenn Du stillst, dann auch das Mundgel auf die Brustwarzen schmieren, sonst hast Du nen Ping-Pong effekt!!!

lg sypali

Re: Soor

Antwort von Jessi020781 - 16.08.2007

Nystaderm hatten wir auch das hat bei uns gar nicht geholfen, am besten finde ich Infecto Soor Mundgel, da geht es super schnell von weg. Aber gegen den pilz im Mund sollte man schon was machen, denn sonst kann er in den Magen Darm Trakt gehen. Das Gel gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

Re: Soor

Antwort von nina1987 - 17.08.2007

hallo!

meine beiden kinder haben städig einen soor im windelbereich. dagegen hilft am besten die canesten creme. einfach in der apo holen und 2tage nach dem der soor weg ist noch weiter schmieren.

soor ist sehr wohl ansteckend. es übertragt sich in dem man zb bei 2kindern zuerst das kind mit der pilzinfektion wickelt und anschliessend das andere kind. beim mundsoor ist zu beachten, dass man sofort mit creme behandelt, da durch den stuhlgang der soor in den windelbreich kommen kann und dann hat man gleich an 2stellen die schreckliche pilzinfektion. auch mundsoor ist ansteckend, da ein pilz immer übertragen werden kann.

viele liebe grüsse

nina

Re: Soor

Antwort von nitschi18 - 16.08.2007

Meine Kleine Maus hat das auch mal wieder.. Das nystaderm hilft super und fürn po Multilind... Lg nitschi oder habt ihr auch für mich noch andere tips??

Re: Soor

Antwort von Heimi - 16.08.2007

Also meine kleine hatte das auch sehr stark. Wir haben auch was bekommen aber von meiner Hebamme damals.Falls Dein Kind Schnullis nimmt solltest Du während dem Soor viele Schnullis bereit halten.Ist der eine Schnulli mal drausen,solltest Du ihn sterilisieren und Dein Kind ein neuen geben.Denn dadurch kann sich das Kind erneut anstecken.Unterwegs hatten wir immer viele Schnullis dabei einer raus der andre rein...Weis blos nicht mehr wie das Medikament geheissen hat,das ging recht schnell vorbei.
LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.