Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Sie lässt sich nicht die Zähne putzen

Frage von nm - 17.01.2007

Hallo ihr lieben
Meine Tochter fast ein Jahr alt lässt sich die Zähne nicht putzen. Sie schreit wie von sinnen bekommt feuerroten Kopf strampelt mit Armen und Beinen. Gebe ihr die Zahnbürste schon immer selber in die Hand doch das will sie auch nicht. Ich lasse sie immer zu schauen wenn Mama und Papa Zähne putzen. Ich weiß mir keinen Rat mehr. Ich hoffe mir kann jemand ein bischen weiter helfen.
Danke schon mal.

Re: Sie lässt sich nicht die Zähne putzen

Antwort von buchs - 18.01.2007

Wir haben auch oft das Problem. Ganz laut "ahhhh" sagen und vielelciht noch paar grimassen und geräusche dazu hilft bei uns wunder!!!

Re: Sie lässt sich nicht die Zähne putzen

Antwort von marlene82 - 20.01.2007

HAB DAS GLEICHE pROBLEM. MEINE MACHT DEN MUND NACH KURZER ZEIT ZU UND ICH MUSS SEHEN, WIE ICH IHN ZUMINDEST FÜR PAAR SEKUNDEN AUFKRIEG, DAMIT ICH WENIGSTENS A BISSL MIT DER BÜRSTE DRÜBER GEHEN KANN. HOFFE, DAS SICH DAS IRGENDWANN GIBT.

Re: Sie lässt sich nicht die Zähne putzen

Antwort von Chrissicat - 22.01.2007

Kenne das Problem auch gut. Manchmal hilft "Kreativität" und Abwechslung.

Mal hilft es, wenn wir unserem Kleinen selbst eine (andere) Zahnbürste in die Hand zu geben, irgendwann ist die Phase aber vorbei, dann müssen wir uns wieder etwas anderes einfallen lassen z.B. Grimassen oder Geräusche (z.B. Brrrrrrrrrrrrrrr oder so) machen. Zur Zeit klappt es ganz gut wenn wir mit ihm auf dem Arm im Bad vor dem Spiegel stehen und so putzen (ist aber auch ein wenig anstrengend). Diese Phase wird bestimmt irgendwann auch wieder vorbei sein, dann hilft es vielleicht wieder ihm eine Zahnbürste in die Hand zu drücken oder Geräusche zu machen oder so...

Re: Sie lässt sich nicht die Zähne putzen

Antwort von bluemchen05 - 22.01.2007

hallo,
wir haben ne silikon-fingerzahnbürste (gibts in der apotheke), die findet der kleine mann (14 monate) ganz witzig und macht auch fast immer den mund auf.
gut, minutenlanges putzen ist bei uns auch nicht drin - aber oben und unten mal kurz drüberschrubben geht eigentlich fast immer. außer, wenn er grad zahnt. aber da hab ich dann schon verständnis, weil das zahnfleisch ja wehtut. und den mund aufreissen tu ich ihm sicher nicht deswegen.
er kriegt ja noch die fluoretten.

gruß, Ela

@Chrissicat

Antwort von Bübchen_2006 - 28.01.2007

Herzlichen Dank für den Tipp mit dem Badezimmerspiegel. Ist wirklich etwas anstrengend - weil schwer - aber hat gut geklappt. :-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.