Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Schnupfen - veschleimt

Frage von summbienchen - 02.01.2008

Hallo.
Vielleicht wisst Ihr ja Rat. Mein 3 Monate alter Sohn hat schon seit 1,5 Wochen eine verschleimte Nase. 1 Woche Nasivin sanft- Spray half nix, Muttermilch und Salzspray helfen nur kurz den Schleim zu verflüssigen... Er kann oft schlecht schlafen in der Nacht.

Weiß jemand Abhilfe? Oder lieber zum Arzt...

DANKE!

Re: Schnupfen - veschleimt

Antwort von Bübchen_2006 - 02.01.2008

Und immer wieder das gleiche... :-)

Vergiss chemie und Nasivin! MuMi oder Kochsalzlösung in die Nase. Es soll lediglich die Schleimhäute befeuchten, nicht den Schnupfen wegzaubern! Wenn es das Ganze also kurzfristig verflüssigt ist das absolut richtig.

Desweiteren ne Zwiebel übers Bettchen hängen und falls es ganz schlimm ist, das Kopfteil etwas höher lagern.

Ach ja: und die Forensuche benutzen! Dann findest du ca. 1 Million Tipps.....

Re: Schnupfen - veschleimt

Antwort von skr - 02.01.2008


gehe mal bitte mit dem kind zum arzt, hast ihm ja schon 1 woche nasenspray gegeben. leider keine besserung erfolgt.
bitte sorge für raumfeuchte, lagere ihn hoch beim schlafen. alles was du versucht hast, ist in ordnung.

lg

Re: Schnupfen - veschleimt

Antwort von Nerinas Mami - 05.01.2008

Versuchs mal mit Berberis/ Quarz Globuli von Wala, 3 mal 3 täglich...dann ist der Schnupfen bald weg. Gibts in der Apotheke. meiner Kleinen hat das sofort geholfen. Und ein Nasenbalsam gibt es auch von Wala für Säuglinge, morgens und abends unter die Nase reiben...einen winzigen Tropfen!!! Gute Besserung.

Re: Schnupfen - veschleimt

Antwort von summbienchen - 02.01.2008

danke...ich habe zuvor nach mehreren Suchwörtern gesucht...aber nix gefunden...

Re: Schnupfen - veschleimt

Antwort von Bübchen_2006 - 02.01.2008

Kein Problem. Versuch es einfach mit dem Suchwort "Schnupfen". :-)

Engelwurzbalsam

Antwort von fracla - 03.01.2008

Ich hab mal von meiner Stillgruppenleiterin folgenden Tipp bekommen: Engelwurzbalsam. Das wird von außen auf die Nasenflügel aufgetragen und kann schon bei ganz kleinen Babys genommen werden. Also ich bin echt überzeugt davon.
Das gibt es bei der Bahnhofs-Apotheke im Allgäu (die haben einen online-shop), aber normalerweise kann es jede normale Apotheke dort auch bestellen.

Claudia

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.