Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Sandmann

Frage von Fiene13 - 29.01.2008

Als mein kleiner geboren wurde vor 3 1/2 M hat er direkt Augentropfen bekommen (bekommen alle Babys), er hatte auch sehr viel Schlaf in den Augen und verklebt waren sie. Ist ja normal wg. dem Traenenkanal, aber nun hat er wieder viel schlaf in den Augen meint ihr ich solle ihm wieder Tropfen geben oder nur mit Wasser?

Frag weil wollte ihm nicht unbedingt wieder die Chemie in die Aeuglein troepfeln. Ist das noch normal mit 3 1/2 M?

LG, Fiene

Re: Sandmann

Antwort von zwergi82 - 29.01.2008

keine augentropfen, ich würd dir nur ein feuchtes tuch empfehlen, zum auswischen. immer in richtung nasenflügel wischen.
du kannst es auch mal mit schwarztee versuchen, wirkt entzündungshemmend, wenn sie augen gerötet sind.


lg zwergi

Re: Sandmann

Antwort von babyfelix - 30.01.2008

Wenn das aber öfter ist, kann das an verstopften Tränenkanälen liegen. Hab darüber was in der Elternzeitung diesen Monat gelesen.
Ist nicht dramatisch und wird auch erst mal nict behandelt, sollte aber der Kinderazt mit beobachten, damit es nicht zu Entzündungen führt.

Re: Sandmann

Antwort von gesa77 - 29.01.2008

Hallo!
Stimme zu mit dem feuchten Tuch, allerdings würde ich ehr Kamille nehmen anstatt Schwarztee. Hatte bei meinem Kleinen damir auch guten und schnellen

Re: Sandmann

Antwort von gesa77 - 30.01.2008

Erfolg!
gruß Gesa

Re: Sandmann

Antwort von Carol25 - 30.01.2008

Du kannst ein feuchtes Tuch mit abgekochtem und abgekühltem Wasser nehmen oder auch mit Schwarztee, wie schon geschrieben.
Solltest du noch stillen, kannst du auch Muttermilch nehmen, das wirkt auch antibakteriell ;-).

LG!

Carol25

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.