Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

rauhe Hautstellen

Frage von Stero79 - 22.09.2007

Hallo vielleicht kann mir jemand einen Tip geben oder hat ein ähnliches Problem!!!
Meine kleine Maus (heute 3 Monate)hat am Bauch in Arm und Kniekehlen und unter den Achseln und um den Mund raue und gerötete Hautstellen.Sie hat die auch nur Schubweise.Dann geht es wieder eine Woche gut,und dann ist es wieder für ein paar Tage schlimmer.In 10 Tagen habe ich die U4 und muss zum Kinderarzt,dann lasse ich das mal untersuchen in einem.Vermute leichte Neurodermitis.Wie kann ich am besten Handeln?Wenn ich sie wasche oder bade,benutze ich nur klares Wasser mit etwas Babyöl drin,habe die Stellen mit Bübchen Spezial Wundschutzcreme behandelt,aber das half nicht,ist aber auch nicht schlimmer geworden.Dann habe ich mal versucht garnicht zu cremen,dann habe ich einfach mal etwas Babyöl gecremt.Nichts hilft so richtig,aber es wird auch nichts schlimmer.Dann geht es mal weg für zwei Tage,aber dann sind die rauen Stellen wieder da.Wäre dankbar über Tips,bis ich zum Arzt muss.Wenn es schlimmer werden sollte werde ich schon früher den Hautarzt aufsuchen,aber schlimm ist es nicht,und stören tut sich die kleine Maus auch nicht ran.
Lg Steffi und Mia Melina

Re: rauhe Hautstellen

Antwort von fratzl - 22.09.2007

Lass das Öl weg, das trocknet die Haut aus. Du kannst die Stellen aber z.B. mit Pathenolsalbe einreiben. Wundschutzcreme ist in diesem Fall auch nicht unbedingt anzuraten. Ich würde auch zum Hautarzt gehen - schaden kanns nicht. Mein Sohn hat auch ziemliche Probleme mit der Haut. An Neurod. glaub ich übrigens nicht.
LG

Re: rauhe Hautstellen

Antwort von nina-81 - 22.09.2007

Hu Hu !!!

Mein Sohn hat auch so rauhe Hautstellen und kleine Pickelchen.

Der Kiga sagte zu mir das es nichts schlimmes ist. Ich habe auch so Pickelchen,also ist es bei uns verärblich bedingt. (keine Neurodermitis )

Habe dann vom Arzt eine Salbe bekommen,da sind keine Parfümstoffe drinn. Sie heißt "Eubos" Hautruhe Creme.
Die ist echt klasse und es zeigt schon erste besserung. Leider ist sie nicht zm verschreiben. Erkundige dich soch einfach mal bei deinem Arzt.

LG Nina

Re: rauhe Hautstellen

Antwort von leewja - 26.09.2007

Physiogel Creme aus der Apotheke. Teuer, aber lohnt sich. Wird auch vom hautarzt hier bei RUB immer wieder empfohlen.
@ fratzl, falls Du das liest: was meinst du mit Du "glaubst nicht an Neurodermitis"? Gar nicht oder bei Stero79 nicht? Ich galube nämlich auch, dass aus rauher oder irritierter haut virel zu oft das Etikett Neurodermitis gemacht wird, sollt man gelassener sehen. Aber geben tuts das Krankheitsbild schon...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.