Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Po wund durch größere Windel?

Frage von Ich-bins - 25.10.2018

Hallo.

Unsere Maus (11 Wochen) hat seit gestern abend einen feuerroten Po. Sie hatte schon vorher mal leichte Rötungen, aber nie in diesem Ausmaß.

Jetzt überlege ich, was die Ursache sein könnte.
Das einzige, was sich in den letzten Tagen geändert hat, ist, dass wir eine größere Windelgröße genommen haben.
Wir sind jetzt bei Größe 3 (selbe Marke wie sonst auch). Sie wird angegeben für ein Gewicht von 4-9kg, unsere Tochter hat fast 6kg.

Kann das die Ursache sein?
Wenn nein, woran kann es dann liegen?

Danke.

Re: Po wund durch größere Windel?

Antwort von Ani123 - 25.10.2018

Habt ihr nur gewechselt wegen der kg-Anzeige? Darauf solltet ihr euch nicht verlassen. Passt die Größe 2 noch? Wenn ja, nutzt diese weiter bis sie nicht mehr passt und wechselt dann. Kommt im übrigen auch günstiger denn umso kleiner die Größe umso mehr Windeln sind drin.
Wird eure Tochter gestillt? Wenn ja, hast du evtl was besonderes gegessen bhw etwas was du nur selten zu dir nimmst? Über die Muttermilch kann es an deine Tochter weiter gegeben werden und sie kann es evtl nicht gut verdauen. Das kann zum roten Po führen.
Sie könnte auch schon zahnen. Das ist zwar recht früh aber nicht ausgeschlossen. Zahnen führt oft zu rotem Po und auch Durchfall kann da vorkommen.
Wie war ihr Stuhlgang? Evtl Durchfall? Hatte sie evtl eine Windel mit Stuhlgang etwas länger an? Nicht immer bemerkt man es sofort. Vielleicht ist sie sehr empfindlich und reagiert darauf stark.

Was tut ihr aktuell dagegen?
Ich habe gute Erfahrungen mit Zinksalbe gesammelt.

Vorbeugend kann Heilwolle gut sein. Immer ein bisschen mit in die Windel. Bei meinem Neffen bewirkt das Wunder, gerade wenn er zahnt, ein bisschen rot ist -> dann wird es meist nicht so schlimm (gegen eine Nahrungsmittelreaktion kommt das auch nur bedingt an).

Re: Po wund durch größere Windel?

Antwort von SaSi_77 - 25.10.2018

Also an der Windelgrösse liegt das sicher nicht, vor allem wenn die Marke gleich geblieben ist. Falls du stillt, kann es eine Reaktion auf etwas von deinem Essen sein. Oder das sie mal \"länger\" in der vollen Windel lag und sie sensibel darauf reagiert.
Ihr schwöre auf Heilwolle. Gibt\'s in der Apotheke und auch bei dm. Wir hatten mal die Marke gewechselt (Windeltorte zur Geburt bekommen) und der kleine Mann war plötzlich ganz rot. Nach 2 Tagen Heilwolle sah es schon super aus.
Viel Glück.

Re: Po wund durch größere Windel?

Antwort von Ich-bins - 28.10.2018

Danke für eure Antworten.

Ja, ich stille sie voll, habe aber nichts gegessen oder getrunken, was ich nicht in den Wochen zuvor nicht auch schon mal zu mir genommen hätte. Ihr Stuhlgang war wie immer.

Die Windelgröße 2 ging noch zu, aber sie saß schon recht stramm, deswegen haben wir gewechselt.

Meine Überlegung war einfach, dass sie in der größeren Windel jetzt mehr Platz hat, und dass dadurch evtl mehr Luft an den Po kommt.
Evtl lag es aber wirklich daran, dass sie \"länger\" in der vollen Windel war, obwohl wir regelmäßig wickeln. Sie ist kein Kind das sich beschwert, wenn die Windel voll ist, deswegen müssen wir regelmäßig \"kucken\".

Wir haben sie mit unserer Wundsalbe eingecremt und am nächsten Tag war es so gut wie weg.

Ich werde mir eure Tipps aber merken und beobachten, ob es noch mal passiert.

LG.

Re: Po wund durch größere Windel?

Antwort von SabSi83 - 28.10.2018

Mehr Luft wäre sogar gut :) Eine Stunde sollten sie am Tag mal ohne windel sein. Wir hatten nie Probleme mit rotem Po.

Lg

Re: Po wund durch größere Windel?

Antwort von Ich-bins - 29.10.2018

Wieder was gelernt. Danke.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.