Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Parfüm

Frage von schnudie - 09.11.2005

Hallo Ihr lieben,

mich belastet etwas seit ein paar Tagen, und zwar: meine kleine ist jetzt 5 Wochen alt - nur zur Information.

Also das Problem, wenn wir bei meiner Schwiegermutter sind und sie die kleine im Arm hat, stinkt sie danach immer extrem nach Ihrem Parfüm, aber nicht nur an der Kleidung sondern auch im Gesicht. Abgesehen davon das das Parfüm ziemlich stinkt, habe ich Angst das das ungesund für meinen kleinen Schatz sein kann, da sie mit Sicherheit auch im Mund damit in Kontakt kommt.

Mich macht das richtig wütend, wie kann man sich so extrem einschmieren und dieseln????

Ich kann ihr das ja nicht verbieten, was haltet ihr davon - bin ich eventuell auch einfach nur über empfindlich??

Liebe Grüße

Nicole

Re: Parfüm

Antwort von Bianca1975 - 09.11.2005

Hallo,

ich kann dich verstehen!! Ich finde so was auch voll ekelhaft.
Dir bleibt nur eines übrig, entweder du redest mit ihr oder findest dich damit ab und unterziehst deine Tochter danach einem Grundreinigungsprogramm.

Liebe Grüße und viel Glück
Bianca

Re: Parfüm

Antwort von s.julia - 09.11.2005

hallo nicole!
ich dachte schon ich wäre die einzige mit diesem problem! mich macht das auch immer fertig, nur daß ich mehrere leute habe in der familie die so penetrant duften. ich bade sie immer SOFORT nach so einer aktion, frische wäsche usw... und trotzdem riecht sie dann immer noch ein bißchen! das macht mich so wütend! weil wie du sagst, das gesicht riecht auch danach und die haare! und nur mit klarem wasser bekommt man das leider nicht weg. mein mann und ich verzichten ihr zu liebe auf parfum seit sie auf der welt ist. ich denke auch, daß das ungesund ist wenn sie das so einatmet. wir haben uns getraut und manche gebeten daß sie verzichten wenn wir zu besuch kommen. nur leider kann man das nicht immer vermeiden...
deine leidensgenossin julia

Re: Parfüm

Antwort von niza - 10.11.2005

Hallo
mein Mann hat da auch so ähnliche "Probleme" wie du.
Mein Vater ist auch immer SEHR einpafümiert. Er sagt dann immer sie (Tochter) riecht nicht mehr nach Ihr. Sie hat nicht mehr ihren Eigenduft...
ich finde das auch nicht so toll, aber ich kann auch schlecht zu meinem Vater sagen er darf sie nur haber, wenn er nicht stinkt, richt , duftet oder wie man es nennen will. Wichtig ist aber das du als Mutter kein Parfüm benützt. So kennt dich deine Tochter an deinem persönlichem Geruch. Du wirst sehen es gigt noch viele Situationen mit Schwiegereltern oder sogar mit deinen, die dir nicht gefallen , du aber nichts sagen kannst oder dir nicht traust. Meine Tochter ist jetzt 7 1/2 Mon. und es gab schon einige Momernte in denen ich "kotzen" hätte können, und dann auch noch sauer auf mich war weil ich nichts gesagt habe.
Na, ja da müssen wir Mamas eben durch!
Liebe Grüße N

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.