Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

pampers wechseln

Frage von rantanplan - 26.04.2005


wechselt ihr nachts bei euren babys die pampers? ich habe gelesen, man soll nachts leise mit den kindern reden und sie nicht wickeln, wenn sie nicht groß gemacht haben damit sie sich an den tag-nacht-rhytmus gewöhnen.

ich wechsle aber dauernd die windeln weil ich denke der kleine kann sonst nicht richtig schlafen.

Ich wickle nachts nur wenn Kathis (8 Monate) ....

Antwort von austrianmum - 26.04.2005

....Windel sich sehr voll anfühlt oder sie stinkt :-).


Olivia

Re: pampers wechseln

Antwort von Ayshe - 26.04.2005

Hallo,

ich habe nur die erste Zeit (3 Monate???) nachts gewickelt, weil meine Kleine dann auch gekackert hatte.

Das hatte dann aber nachts komplett aufgehört und seit es nachts nur Pipi ist, wickel ich nachts nicht mehr.

LG
Ayshe

Re: pampers wechseln

Antwort von pinguinchen - 26.04.2005

Hallo,
ich habe auch nur in den ersten Wochen nachts gewickelt. Jetzt nicht mehr, außer sie würde stinken. Was aber bis jetzt nicht vorgekommen ist.
LG Melanie

Re: pampers wechseln

Antwort von Ines81 - 27.04.2005

Seit ich meine kleine (10 Wochen) nachts nicht mehr wickel, schläft sie länger durch und auch schneller wieder ein. Sie wacht nur noch einmal pro Nacht auf, bekommt ihr Fläschchen und ist ne halbe Stunde später wieder am schlummern. Die Windeln sind heute schon so gut, dass man das Kind mit ruhigem Gewissen mal ne Nacht mit ner nassen Windeln liegen lassen kann. Das gibt auch keinen wunden Popo.

P.S. wenn sie nach einem etwas größeren Geschäft duftet wird sie natürlich gewickelt.

Re: pampers wechseln

Antwort von DiaSeb - 27.04.2005

Hallo,

ich wechsel meinem Sohn auch nachts nach einer Mahlzeit die Windel.
Ansonsten ist er ganz unruhig und schläft schlecht wieder ein.

LG Diana

Re: pampers wechseln

Antwort von pocket - 14.05.2005

Ich wechsel meiner tochter alle 3stunden die pampers weil wenn ich alle 6stunden die pampers wechseln wollte würde pipi und aa rauslaufen meine tochter ist ja schon 7 jahre alt da ist es ja richtig was ich mache oder nicht ? könnt ihr mir tips geben was ich machen könnte um die windeln wegzulassen! danke

Re: Ich wickle nachts nur wenn Kathis (8 Monate) ....

Antwort von Mone68 - 26.04.2005

Also die Pampers sind ja gut saugfähig! Ich wickel meine Tochter(5 Monate) nur wenn sie vorher ungefähr 3 mal an der Brust war,sonst nicht.Weil dann die Windel echt schwer ist.

wickeln

Antwort von ruegenkind - 26.04.2005

Hallöchen,

also ich wickle nachts auch nur, wenn er (10 Monate) stinkt. Und komischerweise stinkt er nachts nie (außer am Anfang, ging so bis er 3 Monate war, dann hat er auch langsam angefangen durchzuschlafen und da hab ich ihn nicht mehr gewickelt).

lg
Dani

Re: Ich wickle nachts nur wenn Kathis (8 Monate) ....

Antwort von pocket - 14.05.2005

Wieviel windeln braucht ihr kind am tag wenn ich mal fragen darf ? würden sie mit eine e_mail schicken Danke weil meine tochter braucht 10 windeln am tag und ich weis nicht ob das normal ist

Re: pampers wechseln

Antwort von scully2001 - 28.04.2005

hallo,

ich wickle nachts nur wenn er stinkt, und da der kleine schon so viel trinkt, mache ich ihm nachts eine etwas größere windel ran, stört ihn nicht und er ist am nächsten morgen noch immer trocken. wenn du dir unsicher bist, creme ihn doch schon vor dem schlafengehen an popo ein.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.