Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nuckel falschrum tragen, Zahnfehlstellung?

Frage von alsame - 13.05.2008

Hallo,

seit einiger Zeit trägt meine Maus 11 M. den Nuckel gern verkehrtrum. Nachts findet sie den Nuckel allein und steckt ihn sich in den Mund, allerdings oft falschrum. Und wenn es am Tage zum schlafen geht, werden erstmal alle Nuckel die im Bett liegen ausprobiert und der der am Besten ist bleibt im Mund, allerdings auch oft falschrum.

Habe gehört das es dadurch zu Zahnfehlstellung kommen kann. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung damit?
Haben leider erst nächsten Monat einen Zahnarzttermin.

alsame

Re: Nuckel falschrum tragen, Zahnfehlstellung?

Antwort von Bübchen_2006 - 13.05.2008

Durch den Schnuller gibt es ohnehin eine Zahnfehlstellung! Die Kinder bekommen durch den Schnuller vorstehende Zähne. Wenn sie zubeissen, hast du vorne exakt eine Lücke in Schnullergrösse. Ob der jetzt richtig oder falsch rum ist, ist völlig unerheblich. Es gibt ja auch viele Schnuller da gibt es kein richtig oder falsch rum.....

Re: Bei mir nicht

Antwort von luisa07 - 15.05.2008

Hallo,
ich weiß von meiner Mutter das ich den Schnuller nur verkehrt herum genommen habe und zwar das ganze Schnulleralter hindurch. Habe nie eine Zahnspange gebraucht. Meine Zähne sind wohlgeformt und ich habe keine Fehlstellung davon getragen.
LG Kerstin

Re: Nuckel falschrum tragen, Zahnfehlstellung?

Antwort von mona06 - 13.05.2008

Hallo,
also mir ist bis jetzt noch nichts aufgefallen bei meinem Sohn. Aber er nimmt die Nuckel ständig verkehrtherum, scheint ihm besser zu gefallen. Sind aber nur wenige da, mit denen man es machen kann. Ansonsten haben wir die, die oben und unten gleich sind, und ich achte jetzt darauf, dass er sie nur noch zum Schlafen nimmt.
Ob und welche nun wirklich zu Schäden führen, darüber gibt es sicher verschiedene Meinungen.

Gruß

Re: Nuckel falschrum tragen, Zahnfehlstellung?

Antwort von wellenbrecher - 14.05.2008

Hallo, hat unsere Tochter auch ne zeit lang gemacht, der kia meinte das hört von allein wieder auf und er hatte recht ! Und die Lücke, die durchs Nuckeln entsteht schließt sich übrigens auch wieder von allein !! (unsere Tochter hat mit 3,5 J den Schnulli abgegeben und hat wunderschöne Zähne....

Re: Bei mir nicht

Antwort von Nonnomama - 16.05.2008

Ich hatte damals meinen Zahnarzt gefragt, ob ich auf die asymmetrischen Schnuller von Denti Star umsteigen soll von den symmetrischen von MAM. Der Denti Star soll ja wohl besser sein. Allerdings hat Nonno den auch immer falsch herum genommen und da meinte der Zahnarzt, ich solle lieber bei den symmetrischen bleiben.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.