Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nochmals auslaufende Windel

Frage von Bine2000 - 26.01.2007

Hallo,

habe das gleiche Problem wie einige von euch. Nachts ist die Windel einfach nicht dicht. Unser Kleiner dreht sich nachts immer von einer Seite auf die andere und dann verrutsch das seitliche Bündchen und er wird nass. Wir haben übrigens die Pampers Active Fit.
Mein Gedanke war jetzt, es mal mit den Easy up Windeln zu probieren. Die sind ja seitlich geschlossen und vielleicht sind die dann dichter.

Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Lg, Bine

Re: Nochmals auslaufende Windel

Antwort von sugarbabemanu - 26.01.2007

Hallo,

meine Erfahrungen zu Pampers,
die Aktiv Fit waren die besten nachts, die Easy up haben nichts genützt und die Baby dry auch nicht.

Vielleicht doch wieder eine Nr kleiner nehmen, wenn die seitlich offen sind!!!

Re: Nochmals auslaufende Windel

Antwort von Elistra - 26.01.2007

hast du mal ne andere firma ausprobiert?

jeder po ist anders, ebenso wie unterschiedliche firmen unterschiedliche windelformen herstellen.

ich würde einfach mal ein bischen rumprobieren, welche firma die passenden windeln für den po deines kindes herstellt, das kann sich auch im laufe der zeit ändern, kinder wachsen und verändern sich ja.

bei unserer tochter sind pampers allerdings immer ausgelaufen, mit stoffwindeln haben wir allerdings gute erfahrungen gemacht *G*

Re: Nochmals auslaufende Windel

Antwort von famisa - 27.01.2007

Die einzige Erfahrung die ich dir weitergeben kann ist: manche Windeln passen und manche nicht.
Wenn die Windel in der Größe passt (dann sollte sie nicht verrutschen), kann es ncoh immer sein, dass die Passform nicht für dein Baby gemacht ist.
Bei uns wars mit den Easy Up so, die haben nur gepasst, als Fabian schon gehen konnte und in der Nacht sind sie immer ausgelaufen. Wir haben immer die Active Fit verwendet, ganz zu Beginn die normalen grünen Pampers (Name fällt mir nicht ein). Eigenmarken von div. Kaufhäusern haben Fabian nie gepasst, da sie entweder zu groß oder zu klein waren. Am besten erstmal eine Probepackung oder die kleinste Packung kaufen oder von einer Freundin Windeln borgen und ausprobieren, ansonsten geht das ziemlich ins Geld.

LG Mi

PS. wenn sie seitlich an der Taille nass sind und nicht beim Beinchen, dann hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Windel zu klein ist.
Beim Beinchen - dass sie zu groß ist.

Re: Nochmals auslaufende Windel

Antwort von Mopelchen - 26.01.2007

Bei den Pampers ist mein Kleiner immer ausgelaufen.
Als ich dann die Babylove hatte, war das Problem gelöst.
Hab nur die Babylove, kosten auch nur die Hälfte, und sind besser.
Für meinen kleinen schon.

Re: Nochmals auslaufende Windel

Antwort von marlene82 - 27.01.2007

Wir nehmen eben deshalb nur noch die von babylove. Pampers ist da einfach zu schwach.

Probierpackungen

Antwort von majema37 - 27.01.2007

Von den meisten Firmen gibt es kleine Probierpackungen (ab 50 Cent,3 Stück)zu kaufen,sodas man nicht immer die riesen Pakete holen muss.Ich habe das bei beiden Kindern immer gekauft und bin jetzt auch wieder dabei,nach verschiedenen Marken Ausschau zu halten.Viele Probepackungen kannst du auch kostenlos übers Internet bestellen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.