Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nochmal zu: Pickelchen im Gesicht; etwas lang...

Frage von Biggi0402 - 06.03.2006

Hallo!
Vor einigen Tagen hab ich geschrieben, dass mein Sohn (8,5 Monate) seit kurzem ziemlich trockene Gesichtshaut hat und viele kleine Pickelchen. Letzten Freitag hab ich dann gesehen, dass er diese Pickelchen auch an den Armen, im Nacken etwas und auch etwas an den Oberschenkeln hat. Wenn man drüber streicht, fühlt es sich richtig "pickzig" an. Die KÄ meinte es wäre nix allergisches oder sowas. "Einfach" ein Ekzem oder so. Irgendwas sagte sie noch von "Hand-Mund....". Genau hab ich das nicht verstanden. Ich muß dazu sagen, dass sie keine Deutsche ist, man versteht sie eigentlich recht gut, aber sie spricht auch viel mit Fachbegriffen. Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit ihr. Naja, nun weiß ich aber immer noch nicht so richtig was es sein könnte. Sie meinte man braucht nix machen, nur wenn er sich allzu doll jucken würde, Fenistil Tropfen geben. Ich hab mir dann aber trotzdem noch eine Linola Fett Creme geholt und creme ihn ab und zu damit ein. So rau und trocken ist die Haut auch nicht mehr. Aber immer noch viele Pickelchen... Kann mir jemand einen Rat geben? Ich werde evtl diese Woche trotzdem noch mit ihm zum Hautarzt gehen.
Vielen Dank,
LG, Birgit

Re: Nochmal zu: Pickelchen im Gesicht; etwas lang...

Antwort von Fröschlein Luisa - 06.03.2006

Hi Birgit,
diese Pickelchen im Gesicht, nässen die?
Luisa hatte auch die Pickelchen, nässende Form im Gesicht, trockene Form an Armen, Beinen und Bauch. Mir wurde von versch. Ärzten gesagt, das es nur trockene Haut sei. Im Endeffekt kam dann doch Neurodermitis raus. Möchte Dir jetzt keine Angst machen, aber bitte geh nochmal zu einem Hautarzt.
Von der Linola Fett würde ich persönlich abraten (solltest Du sie für den ganzen Körper benutzen), weil sie zu Fett ist. Wir benutzen Linola nur im Gesicht bevor wir nach draussen gehen und es minus Grade hat. Versuchs mal mit Lipoderm Omega (mit Nachtkerzensamenöl). Ist zwar nicht ganz billig, aber genial. Wolff Basis Creme ist auch gut. Physiogel evtl. fürs Gesicht.
LG Sandra und Luisa

Re: Nochmal zu: Pickelchen im Gesicht; etwas lang...

Antwort von Biggi0402 - 06.03.2006

Hallo!
Nein die Pickelchen im Gesicht nässen nicht, die sind auch schon fast wieder weg. Zum Glück! Aber an den Armen sind noch sehr viele. Die Oberschenkel sind auch schon besser geworden. Ich werd die Woche noch zum Hautarzt gehen!
Danke für den Tip mit der Creme!!
LG Birgit

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.