Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nochmal wunder Po- jetzt offene Stelle :-(

Frage von Trixxi - 11.08.2006

Hallo. Mein Kleiner hat ja mit nem wunden Po zu tun- leider. Ich hatte mir auch vor 2 Tagen Zinksalbe geholt. Die rein roten Stellen sind besser geworden, aber er hat eine etwas größere offene Stelle, die auch schon ein bissel geblutet hat. Und in der Packungsbeilage der Zinksalbe steht, dass man die nicht auf offene Stellen machen darf. Ich mache mir Sorgen, dass die Stelle schlimmer wird und er dann heftige Schmerzen bekommt. Was kann ich denn tun ???? Gibts ne gute Salbe, die man auf offene Stellen machen darf und die Stellen auch zuverlässig vor nass werden schützt ? Die Creme klebt ja auch immer gleich an der Windel, wenn ich sie zumache. Kann man die Stelle nicht irgendwie abdecken, mit nem undruchlässigen Pflaster, oder so, damit die Creme dran bleibt ?? Bin ratlos und mache mir echt Sorgen, dass es schlimmer wird :-(. Hab da nicht von Anfang an aufgepasst- shit !!
Für hilfreiche Tips wäre ich sehr dankbar !!

LG Trixxi

Wie wärs mal mit:zum Arzt gehen? o.t.

Antwort von Danie1983 - 11.08.2006

..

Re: ohne Windel...

Antwort von SusanneZ - 11.08.2006

Ich würde dir empfehlen keine Windel drumzumachen. Also die meiste Zeit zu Hause bleiben. Auch keine Angst vor nassen Teppichen oder so. Ein Kind sendet Signale aus, wann es muss und dann kannst du es an Ort und Stelle bringen (wo immer es hingehen soll). Die Signale wirst du erkennen - nur ein wenig Übung.

ABER, da dein Kind jetzt bereits eine offene Wunde hat!!! würde ich erstmal DRINGENDST zum Arzt gehen. Erst vor kurzem hatte hier jemand gepostet, dass das Baby sich nen Mückenstich aufgekratzt hat - damit hat sie gewartet bis das schon dunkel wurde und letztlich ist das Baby knapp an einer Blutvergiftung vorbeigekommen. Das muss nicht sein! Geh also bitte noch heute zum Arzt - er wird dir weiterhelfen.

Re: Nochmal wunder Po- jetzt offene Stelle :-(

Antwort von emres - 12.08.2006

geh zum arzt, wielleicht ist es ein pilz. dann ist die salbe völlig falsch, und hast du rotlicht probiert. lampen gibt es bei rossmann schon sehr günstig. geh ruhig zum notdienst, denn es kann bis montag gravierend schlimmer weden.

Re: Nochmal wunder Po- jetzt offene Stelle :-(

Antwort von Linda761 - 12.08.2006

Hallo Trixxi,

lass Deinen Sohn mindestens einmal täglich eine Weile unten ohne strampeln. Denn Luft heilt die Haut am besten. Wenn Du ein Handtuch unterlegst, hält sich auch die Sauerei in Grenzen.

Außerdem kannst Du Dir Wundpuder besorgen. Der trocknet nässende Stellen.

Viele Grüße
Linda

Re: Nochmal wunder Po- jetzt offene Stelle :-(

Antwort von minimann - 14.08.2006

hallo.

ich kann BEBANTHEN creme in der tube nur empfehlen.Immer wenn mein sohnemann irgendwo am körper rote, trockene stellen hatte, auch am po, habe ich sofort Bebanthen drauf geschmiert. max ist 6 monate und war noch nie wund.

LG Marlen

Re: Multilind Heilsalbe und ein Kinderarzt!

Antwort von Mone68 - 11.08.2006

...

Mirfulan und Zinksalbe

Antwort von xphas - 11.08.2006

Hallo,

wir haben vor kurzem dieses Problem schon zum Zweiten Mal gehabt. Beim ersten Mal, waren wir beim Arzt, jetzt beim zweiten Mal, habe ich mir nur noch mal das Rezept geben lassen.
Sie hatte mehrere offene Stellen. Ohne Windel springen lassen, würde ich nicht!
Also wir haben zweimal täglich ein Desifenktionssitzbad gemacht. Dann mindestens alle 2 Stunden wickeln. Dünne schicht Mirfulan, auch auf die offenen Stellen, dann dick die Zinksalbe mit Ichthyol (wurde in der Apotheke extra zusammengemixt). Innerhalb weniger Stunden sieht man eine Verbesserung.
Zusätzlich hatten wir noch etwas Homöopathisches. Meine Kleine mag jedoch die Kügelchen nicht.

Alles gute und gute Besserung

Xphas


Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.