Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Frage von Ines81 - 27.04.2005

Hallo,

meine Kleine (10 Wochen) muss in den nächsten Wochen ihre erste Impfung bekommen. In welchen Körperteil wird gestochen? Gibt es irgentwelche Nebenwirkungen, wie z. B. Erbrechen, Müdigkeit...?

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von carlotta25 - 27.04.2005

Hallo, ich hab mir vor der ersten Impfung ganz schöne Sorgen gemacht, aber mit ein paar Tränen war es dann schnell vorbei. Geimpft wurde in den Oberschenkel. Gegen Abend hat meine Tochter dann etwas Fieber bekommen, aber nicht so schlimm, daß ich ein Zäpfchen geben mußte. Die nächsten Impfungen wurden immer harmloser. Manche Kinderärzte geben wohl auch gleich ein Zäpfchen. Sprich das am besten ab.

Lieben Gruß

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von satellite - 27.04.2005

hallo,

meine tochter wurde in den po geimpft. sie war danach ziemlich müde, hatte aber kein fieber.

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von Nici21 - 27.04.2005

Hallo...

unser Sohn hatte bei allen Impfungen kein Fieber oder sonst was...war halt nur bissel müde...hat viel geschlafen.
Aber am nächsten Tag war wieder alles wie immer...gestochen wurde auch in den Oberschenkel, kann bissel dick werden..muss aber nicht, und wenn dann einfach nur bissel kühlen..aber ein guter Kinderarzt wird vorher ohenhin ein Gespräch mirt dir führen..war zumindest bei uns so..und dann gabs noch ein Impfheft, wo alles mögliche drin stand.

Mach dir keinen Kopf...
lg Nici

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von Schwoba-Papa - 28.04.2005

geimpft wurde morgens in den Oberschenkel, nachmittags war er etwas Berührungsempfindlich und hatte leichte Temperatur, er bekam ein Fieberzäpfchen und abends war wieder alles OK. Alle weitere Impfungen waren Problemlos !

Grüßle

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von faya - 29.04.2005

Hatte bei beiden Kindern noch nie wesentliche Nebenwirkungen bei den Impfungen. Einmal eine unwesentliche Temperaturerhöhung am ersten Tag.

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von vitany - 27.04.2005

leonies 1. impfung ging problemlos ab. gestochen wird in den oberschenkel und fieber hatte sie auch keines am abend. bei der 2. impfung war sie 2 tage ein bisschen quengelig. aber nur ein bisschen.

lg
nicole mit vitany

Re: Nebenwirkungen bei 1. Impfung?

Antwort von scully2001 - 28.04.2005

hi, mein kleiner bekam seine 1. impfung auch in den oberschenkel, danach hat er viel geschlagen und war etwas quengelig, aber dass war auch schon alles.
wie du siehst reagiert jedes baby anders.
das baby einer bekannten bekam krankheitsbedingt die 1. impfung erst im 3. monat und der hat wochenlang durchfall und erbrechen gehabt... nicht das ich dir jetzt angst machen will, aber es kommt, wie es kommt

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.