Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Muttermilch zum baden...

Frage von NellyPirelli - 03.12.2011

Hallo zusammen,

ich habe am Dienstag gefrorene Muttermilch im Kühlschrank aufgetaut. Da mein Zwerg sie doch nicht benötigt hat, frage ich mich nun, ob ich sie heute noch zum Baden für den Kleinen benutzen kann. Oder sollte ich sie lieber wegschmeißen?

Schöne Grüße Jana

Re: Muttermilch zum baden...

Antwort von HSVMarie - 03.12.2011

klar kannst du sie zum baden nutzen. Ich habe Muttermilch, die ich abgepumpt hatte und die Kleine sie dann doch nicht brauchte in Eiswürfelbeutel eingefroren und wenn die Kleine badet, gebe ich dann so 2 - 3 "Muttermilchwürfel" ins Badewasser.

Re: Muttermilch zum baden...

Antwort von shinead - 03.12.2011

Habe ich auch gemacht. Ab ins Badewasser damit!

ja

Antwort von Nachtwölfin - 03.12.2011

Hatten wir auch oft.

Re: Muttermilch zum baden...

Antwort von Zuckerle - 13.12.2011

Hatten wir auch gemacht...nur wenn sie "allzu schlecht" ist (also weiiit über dem MHD ;-) Hab ichs Wasser dann doch nochmal abgelassen...roch garnimmer gut und darin wollte ich mich dann auch nimmer mitreinsetzen ;-) Aber ansonsten kann sie auch unsteril etc sein, gibt keinen besseren Badezusatz für die Babys!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.