Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Muss ich mich sorgen wenn mein Kleiner immer stürzt?

Frage von Sabs_23 - 08.02.2012

Hallo ihr lieben.
Mir brennt eine große Frage unter den Nägeln.
Mein kleiner ist jetzt fast 15 Monate und mitlerweile fängt er an überall gegen zu laufen und über alles zu stolpern.
Ich mache mir große sorgen, da ich damals auch so war ( heute bin ich auf einem Auge blind ).
Ich weiß nicht so recht ab wann ich einen sehtest machen kann und wo?
Macht das ein Kinderarzt oder der Augenarzt?

Er ist auch ziemlich jaulig und weint sehr oft. so kenne ich ihn nicht :-(
Er ist zwei mal doll gegfallen und das auf den Kopf. Aber jedes mal hat der KA gesagt das alles in Orndung sei. Es ist nie ein CT oder so gemacht worden.

Ich würde mich freuen eure Geschichten zu lesen.

Danke

Re: Muss ich mich sorgen wenn mein Kleiner immer stürzt?

Antwort von samirasmama - 08.02.2012

Hallo,

kann dir nur zum sehtest eine antwirt geben...meine tochter hat einen sehtest mit 6/7 monsten gemacbt bekommen....wohnen in rheinland pfalz mussten dazu aber in die uniklinik homburg ist im saarland...sie ist jetzt ein jahr und nun gehen wir zu regelmaesigen kontrollen zum augenarzt

Re: Muss ich mich sorgen wenn mein Kleiner immer stürzt?

Antwort von indenKirschen - 08.02.2012

Ich würde auf jeden Fall einen Sehtest machen lassen, der ist in abgewandelter Form auch bei den Zwergen möglich. V.a. bei deiner Vorgeschichte sollte das dringend abgeklärt werden. CT wird nur bei Symptomen gemacht, ein reiner Sturz auf den Kopf mit Gejammer ist keine Indikation dafür.
Ist das Gegenlaufen neu aufgetreten oder war er schon immer eher "tollpatschig"?
VG

Re: Muss ich mich sorgen wenn mein Kleiner immer stürzt?

Antwort von HSVMarie - 09.02.2012

ich habe mit meiner Tochter mit 7 Monaten einen Sehtest gemacht. Den bietet mein Kinderarzt in seiner Praxis für 10 Euro ab 6 Monaten an. Frag doch einfach mal den Kinderarzt, wo du einen Sehtest machen lassen kannst. Ich würde das auf jeden Fall machen.

Alles Gute

Re: @ Inden Kirschen

Antwort von Sabs_23 - 09.02.2012

Hi, nein unser Kleiner konnte schon immer gut laufen. Er ist nie irgentwo gegen gelaufen. Erst seit er sich des öfteren den Kopf an gehauen hat.

Ich werd auf jeden Fall den Arzt auf suchen. Danke für eure Tipp´s :D

Re: Muss ich mich sorgen wenn mein Kleiner immer stürzt?

Antwort von Fuchsina - 15.02.2012

Ich habe auch ein Vorgeschichte mit meinen Augen (von Geburt an Schielen, OP, Brille, Abkleben etc), so dass ich mein Sohn - 14 Monate - vor kurzem beim Augenarzt vorgestellt habe.

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, dies zu tun, denn wenn was ist, kann früher noch besser eingegriffen werden als später. Mein Sohn hat alles - bis auf die maschinelle Messung - sehr gut mitgemacht. Ein Testen ist auf jeden Fall möglich.

Ich würde Dir aber raten, den Test nicht beim Kinderarzt, sondern bei einem Augenarzt mit Kindersprechstunde machen zu lassen. Sie sind darauf spezialisiert.

Re: @ Inden Kirschen

Antwort von indenKirschen - 11.02.2012

Er ist plötzlich wo gegengelaufen und seit dem öfter? Hört sich eher nach Augen an... v.a. muss das ein unglaublicher Sturz gewesen sein, sollte es wirklich zu Schäden am Gehirn gekommen sein - und dann wäre da sicherlich noch andere Symptome.
Der Augenarzt kann dir sicher weiterhelfen oder dich sonst an die nächsten Stelle schicken.
Achso, wie ist denn die Konzentration/Aufmerksamkeit? Ist dein Sohn sehr abgelenkt, so dass er dagegen läuft? Oder hast du den Eindruck er sieht es nicht?

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.