Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

@Mona1008

Frage von didda 79 - 21.12.2005

HI,

ich bin froh, dass noch jemand so wie ich denkt.
Ich bin an die Sache Kind einfach ganz locker rangegangen, manche verbeissen sich da ja regelrecht in solchen Sachen wie Stillen, sterilisieren usw....
Ich denk mir dann auch oft, wie es bei denen wohl zuhause abgeht, ob die überhaupt noch Spass am Leben haben oder den ganzen Tag nichts anderes tun als Flaschen waschen, keimfrei machen, Nuckel sterilisieren....
Machte mich immer stutzig, wenn jemand schrieb, "Flaschen machen ein Haufen Arbeit".
Man kann Arbeit erledigen oder sich immer mehr schaffen, das hat mir meine Mutter immer gesagt.
Liebe Grüsse Birgit

Re: @Mona1008

Antwort von Mona_1008 - 21.12.2005

Nee, die haben keinen Spaß-dafür ist ja auch keine Zeit, wenn man den ganzen Tag "Oje, ich wachse", "Die Hebammensprechstunde" und "Wie trage ich mein Baby?" studiert, bis man`s auswendig kann.. *ggg*

Bin absolut Deiner Meinung, mich haben die Flaschen auch nie gestört..und ich hab sie nie in die Spülmaschine gesteckt, sondern sogar brav per Hand gespült .Überfordert hat mich auch das Flaschenzubereiten nie (war dank Mikrowelle sogar nachts in 30 Sek erledigt) und ne Thermoskanne paßte immer gerade noch ins Gepäck..
Ich hatte nichtmal eine Hebamme und hab auch nie eine gebraucht, bei Problemen hätte ich in der Klinik oder beim KiA angerufen und meine Mutter hätte ich auch fragen können..

Es gibt tausende Beispiele..und bei Freunden und Bekannten sehe ich leider immer wieder, daß gerade diese Mütter irgendwann die größten Probleme mit ihren Kids haben-weil sie nie nach ihrem Gefühl, sonder nur nach dem handeln, was irgendwelche schlauen Köpfe ihnen vorschreiben..die sich am Ende die Hände reiben, weil sie mit ihren Büchern wieder ein paar Euronen an den Supermamis verdient haben ;-)

Ich sag immer: Leben und leben lassen...

Und vor allem sein eigenes Ding machen, ich bin ohnehin kein Mensch der beeinflußbar ist. Zumindest 3 Leute gibt`s ja hier, die die gleiche Einstellung haben-ist doch auch schon was!

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest!

LG, Mona

Re: @Mona1008

Antwort von SophieV - 21.12.2005

Juhuuu, wir sind zu fünft!!! Ich schließe mich Euch auch vollinhaltlich an!! Schreibe echt selten hier, weil es mich tierisch nervt, dass manche die Weisheit mit Löffeln gefressen haben, aber ab und zu lese ich ein bisschen und amüsiere mich königlich! Schön, dass auch Ihr keine Übermütter seid, das tröstet mich doch sehr! Stille auch nicht und mein Kleiner ist bei der Tagesmutter, seitdem er 8 Wochen alt ist, da ich vollzeit berufstätig bin und auch bleiben möchte. Aber ich spüle und sterilisiere die Flaschen und Schnuller auch noch (Simon ist jetzt 7 Monate), vielleichts ist es überflüssig, vielleicht auch nicht, aber es gibt ja auch noch andere Gesprächsthemen und andere Literatur als die oben genannte :-))

LG
Sophie

Re: @Mona1008

Antwort von Kullu - 22.12.2005

Mensch, wir bräuchten ja eigentlich einen eigenen Thread, schließlich gibts ja auch das Stillforum...
Wir hätten bestimmt auch das eine oder andere auszutauschen!

Gruß

Re: @Mona1008

Antwort von Kullu - 21.12.2005

Hallo zusammen,

da schließe ich mich doch grad mal an -habs auch genauso gemacht wie ihr.
Besser hätte es gar nicht laufen können!

Viele Grüße

Isa

Dann sind wir zu viert!Juhu! o.T.

Antwort von Mona_1008 - 21.12.2005

x

Wir sind sogar schon zu sechst!!! O.T aber LG

Antwort von Nicky05 - 22.12.2005

:-)

NEEEEEE.....Ich bin die 7. "Rabenmutter" ;0)))

Antwort von dreierchen - 22.12.2005

.....

@dreierchen

Antwort von Mona_1008 - 22.12.2005

Du bist doch schon mitgezählt ;-))
Warst direkt die Nr. 3!!!

Man sollte ein "Flaschenforum" beantragen-ein Stillforum gibt`s schließlich auch!

Na, Redaktion-wie sieht`s aus?? Bedarf besteht ja ganz offensichtlich.

LG, Mona

Re: @Mona1008

Antwort von Mona_1008 - 22.12.2005

Witzig-hab ich eben oben geschrieben..

LG, Mona

Re: @Mona1008

Antwort von kullu - 22.12.2005

2 Flaschen, 1 Gedanke ;-)

äh, was heißt übrigens (lese ich hier immer mal wieder) "o.T"??

Gruß

Re: @Mona1008

Antwort von Mona_1008 - 22.12.2005

Bei mir heißt`s immer "ohne Text", kann aber auch "off Topic" heißen-was bedeutet, daß das Posting mit dem Thema des Forums (z.B. Babypflege) nix zu tun hat..
Ich hoffe mal, das war richtig so-gehöre nämlich auch zu den Menschen, die ihr Leben nicht dem PC verschrieben haben..*g*
Bin viel zu sehr mit Flaschenschrubben beschäftigt.

LG, Mona

Re: @Wegen Flaschenforum...

Antwort von didda 79 - 22.12.2005

hab da schon ein paar Mal nachgefragt, aber anscheinen "besteht kein BEdarf".
Ich finde das sehr unfair, Stillforum gibts ja auch.
Aber wie wärs, wenn wir Flaschenmamas einfach hier uns austauschen, was die Flaschenkinder und deren Ernährung angeht?
Und wenn blöde Bemerkungen kommen, dann einfach ignorieren.
Ich fände es sehr wichtig, irgendeine Anlaufstelle zu haben, im Nach der Geburt ist alles so allgemein.
NUn, mein Mädel ist schon "gross" aber mein nächstes Kind wird garantiert auch wieder ein Flaschenkind und ich habe leider oft dumme Bemerkungen einstecken müssen hier.
Aber wenn ihr mögt, dann fragt doch einfach hier.
Liebe Grüsse Birgit

Re: @Wegen Flaschenforum...

Antwort von Kullu - 22.12.2005

Ist ne super Idee! Hab zwar grad aktuell keine Frage (schließlich läufts auch mit Flasche gut, gell...), aber wir könnten es ja dann so machen:

Betreff: @Flaschenforum

Dann wird sich irgendeiner von uns ja schon direkt angesprochen fühlen!´?

Gruß

Re: @Wegen Flaschenforum...

Antwort von Mona_1008 - 22.12.2005

So machen wir es.
Ich mache dann wieder mit, wenn ich das zweite Flaschenkind habe-werde aber nat. auch sonst "einschreiten", wenn sich hier wieder die "Brust-raus-Fraktion" ungefragt einmischt *ggg*.

Nee, ganz im Ernst: Es ist einfach superschade, daß Flaschenmamis hier weder Rat noch Hilfe bekommen. Ganz egal, aus welchen Gründen sie nicht stillen.

Wenn hier offensichtlich "kein Bedarf" besteht (auf einer Seite, die sich "RUND UMS BABY" schimpft!), so ist die Redaktion wohl von ähnlich gepolten Übermamas bevölkert. Geht ja schon so in die Richtung Diskriminierung-die einen sind gut und haben eine Lobby, die anderen böse, die braucht eh keiner..tzzz...!
Das wird sicher gelöscht, ist mir aber latte.
Dem wäre dann nichts mehr hinzuzufügen..
Falls hier mal wieder Eine für ein neues Forum wirbt, lohnt es sich sicher, das mal auszuprobieren.

Euch allen wünsche ich ein frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2006-ich bin jetzt dann mal weg..*g*

LG, Mona

Re: @Wegen Flaschenforum...

Antwort von dreierchen - 23.12.2005

Euch auch allen ein schönes Weihnachtsfest......
......und viiiiiele bunte Flaschen ;0)

Wir können ja auf die perfekten Mütter, alle mal eine Gedenkminute unterm Baum einlegen, in der wir genüßlich unseren Glühwein schlürfen ;0)

LG
Alex

Re: @Wegen Flaschenforum...

Antwort von Kullu - 23.12.2005

Jawoll... so machen wir es!
Schöne Weihnachten!!

Gruß Isa

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.