Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

mit entzündeten hautstellen ins freibad?

Frage von tomale - 19.07.2010

hallo mamas,
meine kleine hat zur zeit mal wieder rote achseln und entzündete kniekehlen. nun dachte ich heute mal wieder ins freibad zu gehen und überlege, ob das wohl geht oder ob das chlor dort besonders brennen wird... vielleicht wirkt das chlor auch eher beruhigend? sollte ich vorher eine zinkcreme drauf tun? oder würdet ihr auf das badengehen lieber verzichten bevor sich die haut nicht beruhigt hat. danke für euren rat.
viele grüße

Re: mit entzündeten hautstellen ins freibad?

Antwort von bine78 - 19.07.2010

Hallo,
so rein intuitiv würde ich aufs Freibad verzichten, da ich denke, dass Chlor der Haut sicher schadet bzw. sicher nicht zur Besserung beiträgt. Würde das Planschbecken vorziehen.
lG Sabine

Re: mit entzündeten hautstellen ins freibad?

Antwort von Bubbles - 19.07.2010

Bitte nicht!
Das tut weh, ich weiß das aus eigener Erfahrung!
Erst wenn die Stellen wieder zu sind, ins Chlor-Wasser.

Re: mit entzündeten hautstellen ins freibad?

Antwort von celma08 - 21.07.2010

Ne das geht ja gar nicht! Enzündet sich dann noch mehr, tut weh + Keime und Bakterien können da rein kommen!!! Also lieber nicht.

Wir konnten auch die ersten drei Jahre zw. Neurodermitis gar nicht ins Schwimmbad! Uns brachte die Aloe Vera Hausapotheke von LR Linderung. Wenn Du Infos dazu möchtest, kannst Du Dich gerne bei mir melden.LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.