Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Milchschurf ???

Frage von kaetzschen - 01.01.2007

Hallo,

meine Kleine 6 Wochen hat seit 2 Tagen auf der Stirn über beide Augen so eine raue leicht weiße Stelle und am Kopf auch. Jetzt weiß ich nicht ob das Milchschurf ist. Creme es die ganze Zeit schon mit Weleda Wind und Wetter Salbe ein. Oder soll ich zum Kinderarzt?

Re: Milchschurf ???

Antwort von piper84 - 02.01.2007

Damit extra zum KiA brauchst du nicht. Unser Schatz ist jetzt 7 1/2 Monate alt und hat Milchschorf seit er 2 Monate ist.

Ich bin bei der Methode geblieben, das ich ihm jeden Abend den Kopf mit Babyöl einreibe, morgens mit einem Waschlappen und warmen Wasser ein wenig den Kopf abschubber (was ihm unter anderem unheimlich Spaß macht*g*) und reibe den Kopf dann mit Penaten Naturals ein. Das hilft bei uns Wunder...
Allerdings kann der Milchschorf auch ganz fies jucken...das hatten wir am Anfang. Wenn deine Maus anfängt sich zu kratzen und du es mit eincremen nicht in den Griffd bekommst, solltest du ewentuell zum KiA gehen, da es auch spezielle Salben gibt gegen Milchschorf, die da dann wahrscheinlich besser sind!

Hoffe konnte dir ein wenig helfen! :)

LG
piper

Re: Milchschurf ???

Antwort von Mopelchen - 03.01.2007

Unser kleiner ist jetzt 11Wochen alt, und den Milchschorf haben wir jetzt auch so ca. 3WOchen oder so.
Momentan nehmen wir seit 2Wochen den Stiefmüterchentee.
Denn setze ich jeden Tag frisch an. Und wasche ihn damit. Creme ihn dick ein. Da die Haut dadurch ziemlich rau wird.
Und wenn ich ihn wickle, nehme ich einen Wattepad mit dem getränkten tee. Und reibe ihm die Stellen nochmal nach.
Mittlerweile ist es ganz dick und gelb, und wird weich. Mein Brudder meinte, ich soll mit dem Fingernagel nach und nach etwas wegkratzen. Lukas ist aber nicth sonderlich begeistert.
Bürste jetzt halt öfter drüber.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.