Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Milchschorf

Frage von graessel123 - 24.03.2008

Hallo an alle, die wie ich auch noch bis vor kurzem, am verzweifeln sind!

Mein Sohn hatte einen sooo schlimmen Milchschorf, ich kann es garnicht beschreiben!
Zwar kenne ich dies schon von meiner mittleren Tochter, aber nicht in diesem Ausmaß!
Der ganze Oberkopf meines jüngsten sah aus wie ein Schildkrötenpanzer!!!
Ich habe fleissig geölt, wie es mir empfohlen wurde. Beim Baden dan eingeweicht und vorsichtig gekämmt. Was wir abends beseitigt haben war bis morgens wieder da! Ausserdem war die Haut entzündet und nässte zum Teil. Bis ich folgendes mittel entdeckte: AVÉNE Pediatril Milchschorfgel.
Dies wird vorsichtig eine halbe Stunde vor dem Baden in die Kopfhaut massiert und dann einfach mit klarem Wasser abgewaschen.
Ich habe es ca. jeden zweiten Tag angewendet. Der Erfolg war von Mal zu Mal mehr sichtbar! Und nach nichmal einem Monat waren Milchschorf und Begleiterscheinungen vergessen!!!!
Es ist zwar eine kleine Tube die man da für knapp €10 bekommt, aber das Gel ist so ergebig, das ich immer noch etwas über habe.
Nebenbei, mein Sohn hat sehr empfindliche Haut! In diesem Gel sind aber nur natürliche Stoffe...
Viel Erfolg!

Re: Milchschorf

Antwort von keybo - 24.03.2008

Hallo,
das muss ich mir mal merken..vielen dank für den tipp..mein sohn hat auch schlimmen milchschorf (wobei es im moment geht) wir haben schon befelka öl probiert und im moment eine selbstgemishcte salbe aus der apotheke...wenn das nix bringt, werde ich mal dein wundergel probieren..danke :)

lg

Keybo

Re: Milchschorf

Antwort von Shinead - 24.03.2008

Kann das Gel auch nur empfehlen. Ist teuer, aber jeden Cent wert.
Ganz besonders, weil die Babys nicht mehr mitbekommen, dass da was passiert. ;o)

Gruß
Corinna

Re: Milchschorf

Antwort von MumOfMarie - 28.03.2008

Bei meiner kleinen war es zwar nicht ganz so schlimm - aber: Mir wurde damals die OLEOVIT Augensalbe empfohlen. Meine KIÄ hat mir erklärt, dass das Vitamin A super gegen Milchschorf helfen soll. Und es hat echt toll geklappt.
Mit einem Wattestäbchen aufgetragen und gleichzeitig abgetragen... Innerhalb weniger Tage war alles weg.

Re: Milchschorf

Antwort von Rosinchen78 - 25.03.2008

Wir haben auch das Gel von Avene benutzt und ich finde auch, dass es geholfen hat! Teuer - aber gut!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.