Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Milchschorf und Haare

Frage von Melusine - 13.10.2007

Hallo, Ist es normal,dass beim Auskämmen der eingeweichten Schuppen auch Haare mit dabei sind.Sind das dann Haare die sowieso ausgefallen wären?Oder soll man das Auskämmen unterlassen und nur einölen.Was ist besser: Öl oder Salizylvaseline?Vielen Dank.

gar nichts!!

Antwort von henry06 - 13.10.2007

hallo,

mein kleiner hatte das auch ganz schlimm auf dem kopf und 2 kinderärzte haben mir gesagt, dass ich nichts machen soll, denn das geht von allein weg.

hab' mich dran gehalten, er ist heute 10 monate und man sieht nichts mehr von dem zeug.

warum will man das denn eigentlich weg haben?? das baby stört es nicht, es sieht halt nichts so toll aus, aber das stört ja nur die mama ;o)

lg sylvie

Bitte KEINE Salycilvaseline

Antwort von laetitiae - 13.10.2007

für den Kopf...das kann gefährlich werden.
Das sollte man nur für die Füße (bei Hornhaut...starker Hornhaut) benutzen.

LG
laetitiae

Du kannst es mit Öl versuchen (Olivenöl), aber meistens kommt es eh wieder.

Solange es sich darunter nicht entzündet, kannst du es auch belassen.

LG
laetitiae

Milchschorf

Antwort von Loredana - 14.10.2007

Mein Sohn hatte das auch. Ich hatte auch erstmal nichts gemacht. Die Kopfhaut hat sich weiter geschuppt und es wurde immer mehr und wurde sogar gelb, dann hab ich angefangen die Kopfhaut mit Öl einzuschmieren. Er hatte schon viele Haare und mit dem Rauskämmen der SChuppen, die sich dann durchs Öl lösten, kamen auch die Haare mit raus. Schade, aber anders ging es nicht weg. Mit dem Milchschorf verschwanden dann auch die Haare, aber nur für kurze Zeit. Die wachsen ja ganz schnell wieder. Also keine Sorge wenn die Haare mit rausgehen.
Und übrigend meinem Kleinen hat die Kopfhaut sehr gejuckt, also ihn hat das sehr gestört, nicht mich!
Also viel Erfolg beim Einölen und Auskämmen :)

Re:Frage

Antwort von conny 77 - 14.10.2007

warum haben die das eigentlich? Woher kommt das?

Re:Frage

Antwort von Heksche - 15.10.2007

Hi
Milchschorf ist eine Art Schutz- und Wärmeschicht - weil die Zwerge ja oft keine Haare haben und weil die Kopfhaut sooo empfindlich ist. So ähnlich wie die Käseschmiere also.
Und das isses auch - diese Schicht hat ihren Sinn!!! Auch wenn es ganz hässlich ist. Und ich denke doch, dass man etwas das einen Sinn hat nicht einfach weg machen sollte.

Re:danke !

Antwort von conny 77 - 15.10.2007

ok ,..muß man ja mal wissen,..ich wußte das nicht. Bei mir bleibts drauf solange ihn es nicht stört,..

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.