Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Mein Sohn (7,5M) wacht nachts ständig auf und ist hellwach. Wer kennt das?

Frage von tina0208 - 19.02.2009

Hallo Ihr Lieben,
also ich bin ziemlich kaputt von unseren Nächten. Seit ca. 5-6 Wochen wacht mein Sohn, 7 Monate, jede (!!!!!) Nacht zwischen 2.00 und 3.00 Uhr nachts auf und ist dann hellwach. Er fängt dann an zu brabbeln und trällern und wenn niemand kommt, fängt die Schreierei an. Das geht so 1-2 Stunden eh ich ihn wieder zum schlafen bewegen kann. Die restliche Nacht ist dann auch sehr unruhig mit mehrmaligen Aufwachen.
Er hat noch nie sonderlich gut geschlafen, ich musste immer so 5 Mal aufstehen, aber das jetzt bringt mich ziemlich an meine Grenzen.
Liebevolle Konsequenz bringt ebensowenig wie Stillen oder ihn hochnehmen. Er ist einfach wach und denkt der Tag geht los.
Ich bring ihn meistens so 19.30 Uhr zu Bett und da schläft er auch gut ein. Ca. 6.00 Uhr ist er dann wach, trotz unruhiger Nacht. Tags schläft er vormittags noch 30-45 min und am Nachmittag 1,5 Stunden. Also meiner Meinung nach auch nicht zu viel.
Die Zähnchen sind es nicht, die sind da.
Wer kennt das auch? Bin ziemlich am Ende und dankbar für Tipps.
LG Tina

Re: Mein Sohn (7,5M) wacht nachts ständig auf und ist hellwach. Wer kennt das?

Antwort von seestern78 - 19.02.2009

Vielleicht sucht er einfach Eure Nähe oder es ist wiedermal ein Wachstumschub, die dauern in dem Alter ja länger. Das Zimmer ist dunkel? Hunger kanns ja auch nicht sein, wenn Du stillst, hast Du das ja sicherlich als erstes probiert. Ich finde auch nicht, dass er viel schläft tagsüber, also kann es das auch nicht sein. Ich denke einfach, das gibt sich mit der Zeit. Kannst Du ihn nicht zu Euch holen. Sein Kinderbett mal ein paar Nächte neben Eures stellen auf gleicher Höhe (quasi Babybalkon), damit Du nicht immer aufstehen musst, sondern seine Hand halten kannst. Er wird sich schon nicht daran gewöhnen, irgendwann ist die Phase wieder vorbei....

Gruss Katrin

Re: Mein Sohn (7,5M) wacht nachts ständig auf und ist hellwach. Wer kennt das?

Antwort von raiknoah08 - 16.03.2009

Hallo tina0208,
wo ich deinen Beitrag gelesen habe kam es mir sehr bekannt vor.
Denn unser Sohn, fast 7 Monate schläft nachts auch so unruhig wie deiner.
Und meine Grenzen sind auch bald erreicht.
Es ist sogar manchmal so das ich Nachts aufwache und weine weil ich einfach total erledigt bin.
Tagsüber ist er so ein Schatz und Nachts dreht er quasi völlig durch.
Wir wissen auch langsam nicht mehr weiter.
Denn die Zähnchen sind es nicht, denn dann würde er mehr schreien.
Können wir daher ausschliessen da er die 3 Monatskoliken hatte und wir wissen wie es ist wenn er schmerzen hat.
Nun haben wir bald die Nächst u untersuchung beim Kinderarzt, ich hoffe das wir dort noch ein paar tipps oder so bekommen.
Also dir geht es nicht alleine so.
Aber es ist eine sehr anstrengende zeit!
Und manchmal hilft es vielleicht mit gleichen betroffenen darüber zu reden.
ganz liebe grüsse

Re: Mein Sohn (7,5M) wacht nachts ständig auf und ist hellwach. Wer kennt das?

Antwort von nicole-fiona - 19.02.2009

es hört sich sehr nach zähne an. du sagst, sie sind s nicht, aber er hat bestimmt nicht schon alle 20 stk. im mund?!?!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.