Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Majoranbutter

Frage von mamaray - 14.02.2011

Hi, mir hat jemand Majoranbutter empfohlen gegen die Wundnase meines Kleinen. Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht? Wo gibt es das zu kaufen oder kann ich es auch selber herstellen?

Re: Majoranbutter

Antwort von MaSchie26 - 14.02.2011

Hab ich gestern Abend erst gefunden, weil ich auch welche machen möchte:


Rezept für Majoran-Butter, dem Hausmittel für Kinder bei Schnupfen

Anwendung bei: Blähungen, (Säuglings-)Schnupfen.
Bei Blähungen und Bauchschmerzen, ähnlich wie ein Bäuchleinöl, sanft in die Nabelgegend einmassieren. Bei Schnupfen die Nase außen und innen eincremen.

Zutaten

* 1 TL getrockneten Majoran
* 1 TL Weingeist 95% (oder Doppelkorn)
* 1 TL ungesalzene Butter

Herstellung Majoran-Butter

Den Majoran mit einem Mörser pulverisieren und in ein hitzefestes Glas füllen. Nun den Teelöffel Weingeist hinzugeben, das Glas fest verschließen und einige Stunden stehen lassen. Dann die Butter hinzufügen und im Wasserbad erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Das Glas aus dem Wasser nehmen, die Mischung umrühren und die noch warme und flüssige Mischung durch einen Filter oder Filterpapier in einen Salben-Tiegel geben.

Nach dem Abkühlen ist die Salbe leuchtend grün und duftet sehr schön nach Majoran. Die Salbe ist allerdings nicht lange haltbar, ähnlich wie Butter eben und sollte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Das können Sie außerdem bei Kinder Schnupfen tun

* Ansteigendes Fußbad
* Raumluft befeuchten
* Gut lüften
* Reichlich trinken (mindestens 2 Liter am Tag)
* Beim Schlafen den Kopf hochlagern
* Kalte Zugluft meiden
* Kochsalzösung (gern mit einigen Tropfen Ringelblume Tinktur) mehrmals täglich geben

Re: Majoranbutter

Antwort von sandawatz - 15.02.2011

Hey, nur mal so als Tipp. Ich hab mir Engelwurzbalsam gekauft. Den Balsam reibt man auf die Nase Richtung Nebenhöhlen ein. Hilft uns eig sehr gut.

Re: Majoranbutter

Antwort von tattie - 16.02.2011

kann man auch in der Apotheke kaufen und kostet auch nicht die Welt!

Re: Majoranbutter

Antwort von Jessi757 - 24.02.2011

Unsere Kinderärztin hat gesagt, dass man einem Säugling NIEMALS Majoranbutter unter die Nase tun soll.

Durch die ätherischen Öle kann es zum Atemstillstand kommen!

Bei meiner ersten Tochter, die schon bald 11 wird, hat man mir die Majoranbutter auch noch empfohlen...

LG

Jessi

Re: Majoranbutter

Antwort von MaSchie26 - 14.02.2011

Ohne Alkohol


Majoranbutter- Rezept: 10dag Butter schmelzen, Schaum abschöpfen, eine Hand voll (am besten frische) Majoranblätter dazugeben und im Wasserbad weiterrühren (ca. 1/2 Stunde ziehenlassen - rühren - ziehenlassen usw.), dann abfüllen durch ein Stück Windel od. ähnl. Gewebe, in ein mittleres (Kosmetik-)Döschen. Hält im Kühlschrank die ganze Saison.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.