Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Lätzchen mit 2 1/2...?!

Frage von yuri06224 - 21.08.2007

Hallo, habe heute einmal eine wenig aufregende Frage: vergangene Woche kam eine Bekannte zum Frühstück mit ihrem 3jährigen Sohn. Unser Sohn ist 2 1/2 und bekommt zum Frühstück Müsli mit Milch. Dazu mache ich ihm ein Lätzchen mit einer Art Schale unten dran, falls mal etwas vom Löffel daneben geht. Als sie das sah, meinte meine Bekannte, dass sie es ungewöhnlich fände, dass unser Sohn in dem Alter noch ein Lätzchen bekommt und das das albern wäre, da er ja kein Baby mehr ist... Ehrlich gesagt, war ich danach ziemlich verunsichert; unser Sohn isst zwar schon sehr gut mit Besteck, aber gerade bei flüssigem Essen passiert es schon mal, das was vom Löffel herunterfällt und da spare ich mir das viele Waschen - hielt ich bisher auch für ganz normal. Wann haben denn eure Kinder mit dem Lätzchen aufgehört?

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von Antarktis - 21.08.2007

Ich habe gerade dieses "Lätzchen" von Ikea vor Augen (der "riesige" grüne Plastik-Frosch mit Auffang-"Becken")... Den fände ich für ein 2 1/2 jähriges Kind auch unangebracht.

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von Andrea6 - 21.08.2007

Das ist weder albern noch ungewöhnlich, sondern schlicht und ergreifend sehr praktisch: auch wesentlich ältere Kinder können keineswegs immer kleckerfrei essen.
Und was soll man da zu Erwachsenen sagen, die auf Servietten bestehen....

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von nina1987 - 23.08.2007

hallo!

also meine kinder (26monate und 16monate) haben beide kein lätzchen mehr. natürlich läuft mal was daneben, aber das stört mich nicht. ich ziehe ihnen eben nicht ganz so schöne kleider zum essen an, um ihnen das gefühl zu geben, dass sie frei von lätzchen sind und besonders darauf auchten sollten nicht aus zu schütten.
funktioniert ganz gut. und wenn mal was daneben gegangen ist, wischt der grosse das selbst weg wenn ich ihm küchenrolle oder einen wettex gebe.

ich denke, es ist für die tischmanieren nicht mal so schlecht, wenn sie früh genug lernen, wie man richtig isst.

aber manchmal (so wie bei sugo) bekommt der kleine noch ein lätzchen, da meine waschmascheine nicht die beste ist, und er noch nicht so perfekt isst wie der grosse.

aber ich denke, jeder sollte selber wissen, wie lange sein kind lätzchen tragen sollte. ich finde das nicht abnormal, dass ein 2 1/2 jähriger ein lätzchen hat. jede mama muss selbst enscheiden was sie für richtig hält.

von anderen personen würde ich mich an deiner stelle nicht verunsichern lassen, schon gar nicht bei so mehr oder weniger unwichtigen sachen.
das hat wie gesagt jeder für sich selbst zu enscheiden.

alles liebe

nina

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von Antarktis - 21.08.2007

Gegen ein Lätzchen hab ich ja nix, im Gegenteil. Aber die Vorstellung von diesem IKEA- Ding mit Auffangbehälter...

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von Karina71 - 21.08.2007

*gg* ich muss grad lachen, wo ich das lese... ich ahb noch so nen IKEA-Frosch irgendwo im Schrank. Damals fuer meinen Sohn gekauft, aber er wollte ihn nie... (war damals so knapp 1, glaub ich).
Ich bin aber fast ueberzeugt, dass er ihn JETZT lustig finden wuerde, und evtl sogar anzieht- so schlimm faend ich das dann nicht.

Ich werds mal versuchen und dann berichten ;)

Jetzt aber mal zum Thema: Ich ziehe beiden Kids je nach Essen (Tomatensauce, Muesli mit Milch) und sonstiger Kleidung (fleckempfindlich) auch noch einen Latz an (Kleine 1,5, Grosser knapp 2,5). Ausserdem saut er manchmal absichtich rum wenns die Kleine mal wieder vor macht...

Lieben GRuss, Karina

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von Heksche - 22.08.2007

Ach, las dich bloß nicht verunsichern. Wenn euch der Latz ne Ladung Wäsche am Tag erspart, hat er sich doch schon gelohnt!!!
Das ist doch echt egal, und bei Müsli kleggern die meisten erwachsenen auch :-)

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von emely031206 - 22.08.2007

Warum nicht? Wenn wir z.B. Tomatensoße essen hat auch mein 4 Jähriger noch nen Latz um.Ich hab halt nciht soviel geld ewig neue Klamotten zu kaufen weil die Pullis und T-Shirts ewig bekleckert sind und die Flecken nicht mehr raus gehen

LG Nicole

Re: Lätzchen mit 2 1/2...?!

Antwort von SSL-Hilli - 24.08.2007

Hi!


Meine Tochter ist jetzt 2,7 J. alt und hat auch noch Lätzchen.

1. aus dem Grund, wegen dem kleckern und ich bin nicht der FleckenRiese, der die FleckenZwerge besiegen kann *lach*

2. fragt sie aber auch da nach, wenn keins am Stuhl hängt.

Auch wenn sie nicht mehr viel kleckert, ausser bei flüssigem wie Suppe & Co. sie sucht nach dem Latz um sich allein die Finger daran ab zu putzen ....

Nicht Lover abputzen, sagt sie immer *fg*


Ich denke, irgendwann ... kann man auch mal auf Servietten um steigen .... aber ... sie sind noch klein und ich finde es weder albern noch lächerlich!

Es sei denn es ist der IKEA - Latz - Frosch *gg*


Liebe Grüsse


Sue

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.