Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kuscheltiere sind verdreckt!

Frage von Yvonne und Lea - 17.03.2010

Hallo!

Hab heute mal das kleine Volk an Stofftieren, die alle bei uns bzw. bei meinem Kind wohnen genauer angeschaut. Himmel sind die kleinen Viecher alle angegraut und befleckt. Die müssen dringend zur Kur. Wie oft wascht Ihr denn die Stofftiere? Und vor allem wie trocknet Ihr die vielen Fellteile, wenn sie aus der Waschmaschine kommen? Also wenn man keinen Trockner hat. Bislang hatte ich sie mal im Eimer mit ein wenig Waschmittel aus der Tube. Aber jetzt müssen sie wohl mal ne Achterbahnfahrt in der Wama bekommen! Nur mit dem Trocknen wird das dann ein Problem... Darf ich sie eigentlich an die/ auf die Heizung legen?

Danke für euren Rat :-)

Re: Kuscheltiere sind verdreckt!

Antwort von Cassie - 17.03.2010

Die Kuscheltiere, die den Trockner oder die Heizung nicht überleben würden fliegen bei uns gleich weg, denn die überleben auch ein Kleinkind nicht ;). Ich bin da vollkommen schmerzfrei, auch die Diddl meiner Großen wandern in die WaMa und in den Trockner, allerdings in Kissenbezügen. Alles andere finde ich auf Dauer unhygienisch. Gewaschen wird nach Bedarf, aber am liebsten im Sommer, dann können sie auch mal draussen trocknen.

Was sie aushalten, hängt halt auch vom Material ab, aber ich habe mit Waschen noch keines wirklich geschrottet bekommen. Wo man aufpassen muss, auf die Augen und ähnliches, wenn das so Plastikteile sind, die können nämlich verkratzen und/oder brechen.

LG,

cassie

Re: Kuscheltiere sind verdreckt!

Antwort von niklas2006 - 21.03.2010

Hallo,
ich bin da auch schmerzlos: 60 Grad, Schleudergang und Heizung müssen sie überleben können - und bisher konnten es alle

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.