Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kümmelzäpfchen

Frage von Kasimira - 14.12.2018

Mein Baby hat Blähungne und ich habe Kümmelzäpfchen, die helfen ganz gut. ich hab nur Angst dass wird gewohnheit und nun wollt ich fragen wie bedenklich das ist. Eigentlich müsst ich die jeden Tag geben aber wie gut ist das? Lg

Re: Kümmelzäpfchen

Antwort von stephi0390 - 07.01.2019

Ich bin kein arzt und kann nur von meiner Erfahrung berichten.
Empfohlen hat uns die Hebamme die kümmel-zäpfchen für säuglinge. Zunächst waren wir auch sehr sparsam damit aber hinterher hat es sich so entwickelt dass wir sie 3mal tgl gegeben haben. Zusätzlich hab ich dann ihren bauch mit bäuchlein-salbe im Uhrzeigersinn nach jedem stillen eingerieben bzw massiert und pups-gymnaszik mit ihren beinchen gemacht (gibt es bei YouTube videos zu). Bei einer u-untersuchung beim kia meinte die ärztin dass es nicht gut sei die Zäpfchen über einen längeren Zeitraum so häzfug zu geben-- da gehen die Meinungen wohl auseinander. Wir haben es dann trotzdem nach rs mit unserer hebamme so weitergeführt und siehe da mit 4 1/2 monaten wurden die koliken immer weniger und schwächer. Daraufhin haben wir dann immer ein zäpfchen mehr weg gelassen aber bis mitte 7. Monat brauchte sie halt hin und wieder eins und hat es auch bekommen. Es hat ihr null geschadet und sie hat trotz zäpfchen genug gelitten- ich finde ein wenig erholung haben sich kind und eltern am tag schon verdient. Ich wünsche euch und eurem krümmel alles gute!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.