Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kopflage beim Schlafen

Frage von swjgirl - 13.08.2008

Hallo,

mich würde mal interessieren wie eure Babys nachts auf dem Rücken schläft. Liegt der Kopf gerade auf dem Hinterkopf oder zur Seite gedreht?? Mein Kleine schläft IMMER seit der Geburt (nun 10 Wo) seitlich. Ich kann machen, was ich will, sie dreht ihn immer wieder zur Seite. Nun hat sie einen spitzen Hinterkopf und seitlich platt. Wird das wieder oder muss ich mir weiter sorgen machen?

Danke für eure Antworten, LG

Re: Kopflage beim Schlafen

Antwort von Martinali - 14.08.2008

also unserer (wird am sonntag neun wochen) hat den kopf auch immer zur seite. aber leider immer auf die gleiche. war beim kinderarzt, wir müssen jetzt krankengymnastik machen, weil die eine seite vom kopf schon ganz flach ist und er einen schiefhals hat.
aber jetzt kann man ja gott sei dank noch viel machen.

Re: Kopflage beim Schlafen

Antwort von Dieechtecleo - 14.08.2008

Also wir legen unseren Sohn( 16 Wochen) jedes mal auf die andere Seite, also mal links und mal rechts. So liegt er immer auf ner anderen Seite und bekommt dadurch keine Platte Seite.
Wieso legt ihr eure Babys den auf den Rücken?? Legt sie doch auf die Seite, wenn sie so nicht liegen bleiben rollt eine Badetuch zusammen und legt es dem Baby hinter den Rücken und schon bleiben sie so liegen. Da ihr ja bei dem Baby schon ne Platte Seite habt, macht es doch erstmal so das ihr es auf die nicht Platte Seite legt.

LG Cleo+4Kids

Re: Kopflage beim Schlafen

Antwort von Bübchen_2006 - 14.08.2008

Wenn der Kopf immer in die gleiche Richtung liegt, solltest du dein Kind einfach jede Nacht anders lagern. Mal auf die linke, mal auf die rechte Seite. Dann wächst der Kopf schön rund.

Re: Kopflage beim Schlafen

Antwort von mm08 - 14.08.2008

Mein Sohn (30+1, jetzt 7 Monate alt) hat auch eine starke Rechtstendenz, schon seit Geburt wegen des Inkubators... Er bekommt deshalb schon KG seit er 1 Monat alt ist.
Anfangs haben wir ihn nach links gelagert, z.B. mit einer Handtuchrolle.
Jetzt, wo er größer und an der Umwelt interessierter ist, legen wir ihn immer so, dass die Interessanten Dinge links sind. Also z.B. wir links von ihm sitzen oder das Mobile links hängt, das Fenster links ist usw. Und sein Bettchen im Schlsfzimmer steht so, dass er, wenn er zu uns oder zur Tür sehen will, den Kopf nach links drehen muss.
Die Kleinen sind da wirklich hartnäckig, aber es lohnt sich, konsequent darauf zu achten. So langsam merken wir Erfolge...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.