Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

kleines baby eincremen?

Frage von Louis0303 - 20.04.2010

Soll ich meine tochter nach der Badewanne eincremen? bei mir selbst mach ich dasoft in der Woche. Mein Großer (2J.) hat schon sehr trockene Haut. Nun will ich dem vorbeugen und es vermeiden, daß sie auch trockene Haut kriegt. Oder bringt das gar nix?
Und soll man das Gesicht auch eincremen? Ach ja, Die kleine ist jetzt 6 wochen alt und sooo süß :-)

Danke für eure Tipps!!
lg

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von Mariposa - 20.04.2010

Ich habe nie gecremt und mache es heute noch nicht (es sei denn, es ist was rot oder wund oder so).

LG, Mari

creme aus der apotheke?

Antwort von Morgen - 21.04.2010

Da faellt mir noch was ein. Neulich las ich einen Tipp hier dass man sich in der Apotheke kostenguenstig eine zusatzfreie rueckfettende Creme fuers Baby anrueheren lassen kann wenn es denn extrem trockene Haut hat. Es ist sicher besser, in der Apotheke nachzufragen, als was vorgemixtes anzuwenden.

LG,

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von ZwergDackel - 23.04.2010

babyöl. das reicht bei uns hier.

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von Morgen - 20.04.2010

Wir haben auch nie gecremt. Bei trockener Haut so wenig wie moeglich baden, so ein kleines Baby wird ja praktisch nicht dreckig, da reicht einmal die Woche in zusatzfreiem Wasser voellig. LG, S

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von Andrea06 - 20.04.2010

Hallo,

baden 1x Woche ist ok, nur mit klarem Wasser und nicht eincremen.
LG

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von isibumbu - 07.05.2010

wir cremen auch nicht, außer bei rissigen stellen und wunder haut. dann auch nur mit produnkten ohne parfüm.
einmal die woche baden reicht völlig. gib muttermilch zum wasser, das hilft wunder!!! bei klienen rötungen auch muttermilch drauf.

gruß,
isibumbu

Re: creme aus der apotheke?

Antwort von poi3 - 21.04.2010

also uns wurde gesagt das man babys nicht eincremen muss da man sie eh nur 1 mal die woche baden sollte und ohne zusätze..
aber man hat uns auch gesagt das es ok ist sie einzucremen (nach dem baden) wenn es eine gute creme ohne parfümstoffe etc ist (z.B soll es eine von bepanten geben).. das schadet nicht wenn man es nach dem baden mal macht und kann dann wie eine kleine massage gehandhabt werden um dem baby auch was gutes zu tun und im kontakt zu sein.. uns wurde gesagt das der papa ruhig baden soll und dann schön eincremen kann mit viel zeit und liebe damit er einen intensiven kontakt zum baby im bereich der pflege hat da er ja auch schon nicht stillt..
lg

Re: creme aus der apotheke?

Antwort von fannyml - 14.07.2010

Hmmm,also mir wurde gesagt 3mal die Woche baden und danach mit warmen babyöl eincremen.

Re: kleines baby eincremen?

Antwort von isibumbu - 07.05.2010

du kannst dir in der apotheke eine stifmütterchencreme anrühren lassen. die ist super bei allen hautproblemchen. auch stiefmütterchenkraut als kompresse bei älteren kindern. lindert sogar bei neurodermitis.
bei penaten musst du unbedingt checken, ob wirklich kein parfüm drin ist. ich glaub schon, dass die welchen benutzen.

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.