Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Frage von sabsethome - 07.02.2011

Hallo!
Meine Maus soll endlich in vier Wochen kommen. Nun frage ich mich, was ich ihr dann Anfang März für die Nacht anziehen soll. Was sagt ihr, reicht Schlafsack und ein Body? Wegen SIDS muss ich ja eine mögliche Überhitzung vermeiden! Wenn sie Body, Schlafanzug und dann noch den warmen Schlafsack anhat, habe ich Angst, dass es zu warm wird. Was haben denn eure Neugeborenen jetzt an?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von Princess01 - 07.02.2011

Würde schon Body, langer Schlafi und Schlafsack sagen. Nur Body ist eher was für den Sommer.
Meine schläft gepuckt und hat langen Body, Schlafi, Multondecke und eine Decke drüber. Sie schwitzt nicht und friert auch nicht.
Generell sagt man immer, eine Lage mehr als man selber trägt(was im Bett schwer zu beurteilen ist da wir ja ne dicke Decke haben).

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von dennethw - 07.02.2011

Hallo, mein Sohn ist im Juni geboren. Da reichte ein Schlafsack und ein Body. ich denke im März ist es dafür noch zu frisch. Ich würde zusätzlich einen Schlafanzug anziehen. Ich habe auch mehrere Schlafsäcke mit Ärmeln, die er seit Herbst trägt. Die hat er im März bestimmt auch noch an.
LG

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von fotokath - 08.02.2011

Paula hatte einen kurzärmeligen Body(Windel hält besser), einen dünnen Schlafanzug(Arme und Beinchen bedeckt) und einen Schlafsack mit Innensack(Arme nochmal bedeckt) an!

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von Birte_79 - 08.02.2011

Hallo,

als unsere Kleine ein Neugeborenes war, war es mir viel zu tüdelig, einen Schlafanzug anzuziehen. Die Umzieherei fand sie total doof, und wenn die Sachen nicht vom Tag vollgespuckt oder vollgekackert waren, haben wir sie einfach so, also Body, Pulli, Strampler, in den Schlafsack ohne Ärmel gelegt und uns allen den Streß erspart. Schlafanzug kam dann erst nach 2 Monaten.

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von Puschi83 - 07.02.2011

meine kleine trägt einen body, schlafanzug, dicke socken und ein kinderwagenkopfkissen drüber...sie sollte eigentlich nen schlafsack anhaben, aber da der ihr viel zu groß ist (sie ist nur 48 cm groß und gerade erst 6 tage alt), bekommt sie das kinderwagenkissen rüber, nacken ist immer schön warm....hände können ruhig kalt sein, hat nix zu sagen.....

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von tattie - 08.02.2011

Meine Tochter ist im März geboren und wir haben ihr Nachts Body, langes Shirt und einen Strampler angezogen. Zum schlafen hatten wir sie in eine kleine Wolldecke eingepackt. Schlafsack ging leider bei uns auch nicht, weil sie den nicht akzeptierte und sie auch irgendwie zu winzig dafür war.

Re: Kleidungsfrage bei einem Neugeborenen

Antwort von Leamoidal - 09.02.2011

Mein Kleiner trägt zum schlafen Body, entweder langärmliges Shirt (bei Schlafsack ohne Ärmel) oder langärmligen Schlafsack (sind jedoch dicke Winterschlafsäcke) und eine dünne Decke drüber... Beinchen und Füße sind immer schön warm und Nacken passt ebenfalls. Zimmertemperatur hat meist 18 Grad.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.