Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kleidung im Kinderwagen

Frage von SuseLaura - 15.10.2009

Hallo,

noch wohnt mein Zwerg in mir aber dennoch mache ich mir jetzt schon Gedanken darüber was mein kleiner Zwerg anziehen muss, wenn er im Kinderwagen liegt wenn so ein Wetter ist wie heute mit 3 Grad.

Es ist ja so, dass sie in dieser Tasche liegen, die man aus dem Kinderwagen nehmen kann und dann kommt da doch noch ein Kissen drüber.

Was muss der Zwerg da anziehen. Hab so einen ganz dicken Overall, der total plüschig ist.

Wird das unter dem Kissen nicht zu warm? Sollte ich ihm dann lieber nur einen Jacke anziehen und unter dem Kissen nur einen Strampler oder wie.

Mach mir da echt Gedanken.

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von nilshendrik - 15.10.2009

Hallo.
Also ich würde dem Zwerg ruhig etwas dickes anziehen und zwischenzeitlich immer mal gucken ob es nicht zu warm ist. So habe ich es auch gemacht.
Lg

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von Foxl - 16.10.2009

Hi,
da bin auch immer im Zweifel. Ich ziehe unsere Kleine dick an (Langarmbody, Soeckchen / Strumpfhose, Dicken Strampler, Muetze, dicke Jacke) und dann noch Decke oder Kissen in den KiWa. Man soll sich ja auch daran orientieren, was man selber traegt. Denke halt, das es einem im Liegen eher kalt wird, da Bewegung ja fehlt- geht einem als Grosser ja auch so. Kontrolliere zwischenzeitlich dann immer mal wieder Temp im Nacken.
Viel Spass bei den Exkursionen, wenn die/der Luette mal da ist ;-))
elke

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von Kuegelchen - 16.10.2009

Huhu

Wir haten zum Glück ein Sommerbaby, da mußten wir noch nicht gleich an dicke Kleider denken. Mein KA hat aber gesagt man sollte in Baby niemals zu warm anziehen, lieber etwas zu kühl. Die Kleinen meckern wenn sie frieren, wenn sie zu warm sind werden sie schlapp und dämmern weg. So können sie leicht überhitzen ohne das man was merkt. Für den plötzlichen Kindstod (der auch im KiWa vorkommt) ist wohl in den meisten Fällen Überhitzung verantwortlich.
Mir wurde das Zwiebelschalen - System empfohlen. Einfach ein paar dünnere Sachen ubereinander ziehen, so kann man immer was weglassen oder überziehen, je nachdem ob es gerade zu kalt oder zu warm ist. (Immer im Nacken die Temperatur messen, es darf dort nicht zu kühl aber auch nicht schwitzig sein.)
Ich würde im Winter einen Plüschanzug nehme (unten drunter Strampler) und das Baby so in die KiWa-Tasche legen. Dann noch eine dünne Decke mitnehmen für den Fall der Fälle und gut ist es.

LG Kügelchen

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von Clivi8 - 15.10.2009

So hab ich es letzten Winter auch gemacht und wenn die Temperaturen mal ins Minus gingen, sah er meist aus wie ein Eskimokind :-) ganz dick angezogen und mit Kissen und Decke eingemummelt, da hat nur noch der Mund die Nase und zwei Augen rausgeguckt, total süß!!! War auch gut so, er hat im Winter ca. 3-4 Stunden draußen im KiWa geschlafen.

LG

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von Muddie2006 - 17.10.2009

Habe zwei August-Babys gehabt und meine hatten im Winter normale Kleidung an und dann darüber einen Schneeanzug! Wenn es "normal" kalt war habe ich eine dünne Wolldecke übergelegt, wenn es wirklich eisig war habe ich sie in einen Fußsack gelegt! LG
PS: Da die Kleinen sich nicht bewegen im Kiwa sollten sie es schon angenehm warm haben! Wichtig finde ich eine super sitzende Mütze und einen Schneeanzug, bei dem die Händchen mit eingepackt sind! LG

Re: Kleidung im Kinderwagen

Antwort von Miffi - 17.10.2009

Ich hatte immer ein Lammfell im Kinderwagen und die Kinder waren in einem Scheeanzug oder Schneesack eingepackt. Da meine Hebamme meinte, dass die Füße immer warm sein sollen, habe ich den Kindern auch immer Lammfellschuhe angezogen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.