Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Kindererkältungsbad?

Frage von MA - 08.11.2004

Hallo, gibt es auch schon für die ganz Kleinen was, was man bei einem Schnupfen ins Bad machen kann oder gibt´s das nur für Größere. Hab mal auf einer Flasche gesehen ab drei, aber vielleicht gibt es ja noch was andres.

Viele Grüße

MA

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von MC2004 - 08.11.2004

Hallo,

soweit ich weiß gibt es kein Erkältungsbad für die ganz Kleinen, wir reiben unsere Maus mit Thymian-Myrte Balsam ein und über die Nase streichen wir Engelswurz-Balsam.

Gruß

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von leo13 - 08.11.2004

Ich weiß ja nicht wie alt dein Kind ist, aber bei den ganz Kleinen soll man auf ätherische Öle verzichten - lieber an die frische Luft oder mit Kochsalzlösung inhalieren,...
LG
Alexandra

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von Michaela1979 - 08.11.2004

Hallo!
Ich habe damals für meine Kleine auch etwas gesucht und habe auch in der Apotheke nachgefragt und die haben mir gesagt, dass es für die ganz kleinen nichts gibt. Bei der letzten Erkältung habe ich bei meiner Süßen Teebeutel ins Wasser geworfen und habe sie ihr dann auf die Brust gelegt. Es gibt jetzt auch bei baby-walz einen Inhalator ohne Wasser der nur mit der wohltuenden Kraft ätherischer Öle die Raumluft verbessert. Der Inhalator arbeitet geräuschlos, ohne Chemie und ohne Wasser, daher auch keine Keim- oder Bakterienbildung möglich.

LG Michaela

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von Schwoba-Papa - 10.11.2004

was ist mit den guten alten Babix-Tropfen ?

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von fine8198 - 10.11.2004

Hallo,

ich hab Proben vom Babix Baby Thymianbad bekommen (Mickan Arzneimittel).
Da steht drauf "Für Babies ab 3 Monaten und Kinder jeden Alters".

Habs selber noch nicht ausprobiert, aber Du kannst ja mal hinschreiben und Dir ne Probe schicken lassen.
Gibts auch in der Apotheke.

LG

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von Schwoba-Papa - 10.11.2004

Ich meinte die Tropfen, die man sich vorne draufträufelt und dadurch einatmet. Das reicht doch, muß doch nicht gleich baden sein oder ?

Re: Kindererkältungsbad?

Antwort von katrin255 - 10.11.2004

... die nehm ich auch gern, wenn's mal wieder so weit ist....

LG Katrin

PS: und bei Töchting funktionierts auch problemlos.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.