Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Karottensaft in Flasche?

Frage von CelineMarie - 20.06.2005

Hallo ich habe mal gehört das man etwas Karottensaft in die Milchnahrung dazugeben darf . Stimmt das? Wenn ja ab wann??
Maike

Re: Karottensaft in Flasche?

Antwort von engel8803 - 20.06.2005

Also nicht vor dem 4. Monat und dann auch nur ganz ganz wenig.

LG Nicole mit Niklas&Lukas

nein

Antwort von jh1974 - 20.06.2005

Wozu soll das heute noch gut sein? Diese Extra-Vitamin-Gabe war "früher" wichtig, weil die künstliche Säuglingsnahrung nicht so ausgeglichen mit Vitaminen und allem anderen Wichtigen ausgestattet war. Jetzt ist die Mili besser und dem Bedarf des Babys angepaßt, der Möhrensaft ist daher überflüssig, man kann dem kindlichen Organismus diese Extra-Belastung ersparen. Frühestens ab dem 7. Lebensmonat, wenn die Beikostzeit beginnt, kann das Baby ja alles mögliche kennenlernen.

Liebe Grüße
Jana

Doch!

Antwort von wickie71 - 20.06.2005

hallo, doch du kannst karottensaft in die milch geben, nämlich wenn du langsam die Beikost einführen möchtest und dein kleines erstmal nur an den geschmack gewöhnen willst. meine vorrednerin hat recht, wenn sie sagt, dass eine zusätzliche vitamingabe nicht notwendig ist, trotzdem kannst du es als hinführung zur beikost (je nachdem, wann du sie einführen willst) ruhig tun!
lg, wickie.

Re: Karottensaft in Flasche?

Antwort von Bluebiber - 22.06.2005

Hallo!
Ich habe meiner Kleinen auch Karottensaft in die Flasche getan um, sie an den Geschmack von den Frühkarotten zu gewöhnen. Den Saft hat sie gut vertragen, aber nach den ersten Löffeln Frühkarotte hatte sie Bauchweh :-(
Heute bekommt sie auch noch Karottensaft verdünnt mit Wasser zu trinken und ihr schmeckts. Mach das, was du für richtig hälst und dir dein Instinkt sagt!
Liebe Grüße Jenny mit Lena *13.11.04

Re: Genau!!

Antwort von dreierchen - 21.06.2005

Ich habe bei meinen beiden Zwergen auch so mit der Beikost begonnen.
Und das war bei Beiden so um die 4-4 1/2 Monate.
Wenn Du es auch so füttern möchtest, kannst Du es ab dem Moment tun, indem die Beikostzeit beginnt. Und das kann je nach Kind schon weit aus früher als 7 Monate sein. Meine hätte ich so lange nicht mit der Milch aleine satt bekommen.
Liebe Grüsse
Alex

Karottensaft!

Antwort von Akiam - 21.06.2005

Hallöle,
meine Kleene ist jetzt bischen über den 4 monat raus,fange jetzt laaangsam mit Brei an, möchte aber auch ein kleinwenig Karottensaft unter die Milch mischen,habe gehört das viele das machen,werde das testen,mal sehen ob ihr das bekommt!

Re: Karottensaft in Flasche?

Antwort von schnullie13 - 23.06.2005

hallo
ich gebe meinen sohn 10 wochen auch schon karottensaft in die flasche, er verträgt es hab auch darüber mit meiner ärztin gesprochen. er hat auch keine bauchschmerzen oder so. er trinkt den auch pur nur dann verdünne ich den mit wasser. ich denke mal jeder macht das anders. hör auf dein gefühl und probier es einfach aus.
gruß sandra

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.