Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Immer morgens einölen zu viel?

Frage von schnuffzt - 25.04.2007

Hallo Ihr,

jetzt habe ich auch mal eine Frage und zwar ist meine Tochter 5 Monate alt und ich massiere sie morgens nach dem waschen immer mit Weledaöl ein! Das ganze mache ich wie gesagt jeden Morgen und 1x am Tag! Ihr Gesicht creme ich mit der Weleda Gesichtsscreme ein!

Irgendwie fällt mir jetzt aber auf, das die Haut sich relativ schnell trocken anfühlt! Soll ich vielleicht einfach mal ein Körperlotion von Weleda nehmen und kann ich sie auch damit massieren? Denn das massieren gehört schon zu unserem täglichen Ritual!
Abends nach dem waschen, bevor sie ins Bett geht, creme ich ihr nur nochmal das Gesicht ein und den Körper nicht!

Baden tun wir sie 1x die Woche!

Lg Anja

Re: Immer morgens einölen zu viel?

Antwort von Teufelchen24 - 25.04.2007

Hm, also ich hab meine beiden auch immer 1x am Tag mit Babyöl einmassiert aber abends ! Denn nach der Massage waren sie immer fertig :-)

Die Haut von denen waren samt wie ein babypopo ....

Vieleicht liegt es am Öl selber , ich nehme das von Penaten !

LG Teufelchen24 mit Lukas & Leon *30.09.05

Re: Immer morgens einölen zu viel?

Antwort von Pelagia - 25.04.2007

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Öl die Haut austrocknet. Versuch mal, nicht jeden Tag zu ölen. Eigentlich soll man Babys ja gar nicht eincremen etc.
Und den Rat von teufelchen vergiss ganz, ganz schnell!! Penaten hat sehr schlecht bei Ökotest abgeschnitten, da sind Paraffine drin ;-(
Weleda ist schon das Beste ;-)

mandelöl aus der apotheke!!

Antwort von bluemchen05 - 27.04.2007

eine hebi meinte, ich solle am besten reines mandelöl aus der apotheke holen, da ist garantiert nix anderes drin.
das haben wir auch zur babymassage genommen und es soll recht gut sein bei trockener haut.

gruß, Ela

gar nicht ölen und cremen

Antwort von veralynn - 28.04.2007

hi

also ich habe meine beiden babys nie gecremt. wie soll denn die haut einen natürlichen schutzfilm aufbauen, wenn von anfang an nachgeholfen wird?!?

lg veralynn

Re: @veralynn

Antwort von Pelagia - 28.04.2007

Ich schliesse mich deiner Meinung an!! Ich creme meiner Kleinen nur das Gesicht mit Wind & Wettercreme ein, wenn wir rausgehen und es kalt ist. Und dann nehme ich auch nur Weledacreme. Nix anderes. Mein baby hat auch keine trockene Haut.
Lieben Gruss ;-)

Re: @Pelagia

Antwort von veralynn - 29.04.2007

hi

ja genau, nur das gesicht, dass ist ja auch stehts jeder witterung ausgesetzt. und jetzt bei dem wetter natürlich säugling gerechte sonnencreme!

lg aus der schweiz

veralynn

Öl auf trockener haut verstopft die Poren und

Antwort von buchs - 30.04.2007

trocknet aus!!!!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.