Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hochstuhl

Frage von krisssy - 06.03.2011

Ist zwar nicht ganz richtig hier,

aber ich wollt mal wissen welchen Hochstuhl ihr empfehlen könnt, meine Kleine wird zwar erst 5 Monate aber ich möchte dennoch schon mal schauen ;)

Er sollte auch nicht gleich so teuer sein, aber auch nicht der billigste ;)

lg :)

Re: Hochstuhl

Antwort von Princess01 - 06.03.2011

Der weiße Plastestuhl von Ikea für 15 Euro. Hatten schon einige. Der, bei denen man später Tisch und Stuhl hat, ist umgekippt, bei so einem Treppenhochstuhl flutschte Mini immer durch...
Der von Ikea ist nicht zu groß und nicht zu klein, leicht zu reinigen da es keine Ecken für Dreck gibt und das Kind sitzt super drin. Werden ihn für Mausi auch wieder nutzen. Ab 17 Monaten saß der große auf einem ganz normalen Stuhl.

Re: Hochstuhl

Antwort von bubumama - 06.03.2011

WIr haben den \"Prima Pappa\" von Peg perego gekauft, allerdings auch schon gebraucht.
Der hat jetzt bei uns seit 7 Jahren gut gehalten und war vorher sicherlich auch gute 2-3 Jahre in Gebrauch.

Der war für die Anfangsfütterzeit super, denn man konnte das Sitzteil in verschiedene Liegepositionen bringen, also wie in der Babyschale. War gut als meine Kleinen noch nicht so ganz gut sitzen konnten.
Auch das eigene Tablett war gut, mit höherem Rand, wenn man was verschüttet wurde, lief es nicht gleich auf unseren Fußboden :-)

Man kann ihn auch klein zusammenfalten, nicht ganz winzig, aber wenigstens flach.

Ich fands auch prima mit dem Abwaschen, ich stelle den in die Dusche und spül mal drüber.

melli

Re: Hochstuhl

Antwort von 2x+1Wunder - 07.03.2011

Wir haben den TrippTrapp von Stokke. Der ist zwar wirklich teuer, aber man hat den ja auch wirklich lange. Als \"Zweitstuhl\" haben wir bei dem Oma\'s jeweils einen gebrauchten \"No Name\"-Treppenhochstuhl (könnte der von Roba sein), die ich für jeweils 10 Euro vom Flohmarkt hatte.

Aber, ich muss Lian widersprechen. Auch ein TrippTrapp kann kippen. Unsere Maus hat es geschafft, samt dem Hochstuhl (der mit extra \"Anti-Kipp-Verlängerung\" bestückt ist) umzukippen. Keine Ahnung wie...ich stand daneben, aber es ging sooo schnell. Seither ist der Stuhl mit einem Spanngurt an den Tischbeinen festgezurrt. Gott sei Dank ist außer Nasenbluten nichts passiert.

Re: Hochstuhl

Antwort von Lian - 06.03.2011

Wir haben den TRipp-Trapp von Stokke. Damals gebraucht über ebay gekauft.
Trotzdem dachten wir die erste Zeit, es hätte sicher auch ein billigerer getan, bis unsere Tochter anfing zu klettern und bevorzugt über die Rückseite auf- und abstieg. Der Stuhl steht so stabil, dass er auch dann nicht umfällt. Von daher bin ich damit ausgesöhnt und kann ihn (gebraucht) nur empfehlen. Neu finde ich ihn nach wie vor zu teuer. (Zumal man am Anfang auch noch das Ganze Sonderzubehör braucht).
Liebe Grüße
Lian

Re: Hochstuhl

Antwort von tippi3 - 06.03.2011

Meine Tochter hat auch den Prima Pappa Diner von Peg Perego und wir sind eigentlich sehr zufrieden. Stören tut mich nur, dass der Tisch für die Minis viel zu hoch ist. Wenn sie selber anfangen zu essen müssen sie immer ehr etwas nach oben greifen, was ich ungünstig finde.

Bei unserem Sohn damals hatten wir den Slex Brevi. Der war echt super und der Tisch in optimaler Höhe. Nachteil: Nicht klappbar und der Tisch von der Fläche recht klein.
Unser Sohn saß dann mit 18 Monaten auf einem normalen Stuhl mit dem Kaboost darunter.

Bei der Oma haben wir einen Tripp Trap Hochstuhl. Den finde ich für die Kleineren nicht so geeignet. Ehr für die Kinder, die schon so richtig gut sitzen können (so ab 1 Jahr).

LG tippi3

Re: Hochstuhl

Antwort von tattie - 06.03.2011

wir haben den \"HERLAG Hochstuhl Tipp Topp III \".

Sehr massives Holz, sehr stabil.

Wenn das Kind groß/alt genug ist, kann man den Tisch abmachen und damit normal am Familientisch sitzen.

Re: Hochstuhl

Antwort von Lian - 08.03.2011

Gut zu wissen....dann lass ich unseren besser auch mal prophylaktisch festzurren. Ich dachte immer, die wären unkippbar
Liebe Grüße
Lian

Re: Hochstuhl

Antwort von 2x+1Wunder - 09.03.2011

Das dachte ich auch....bis es neben mir einen Schlag gelassen hatte und meine Maus samt Stuhl brüllend auf dem Boden lag.

LG 2x+1Wunder

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.