Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hilfe, was is denn jetzt kaputt?

Frage von Lisawuselmaus - 14.03.2006

Hallo
Also bisher hat unsere kleinen (8Wochen) das Baden immer sehr gut gefallen. War immer ganz entspannt im Wasser gelegen und so. Als ich sie das letzte mal gebadet habe schrie sie plötzlich wie am Spieß. Hab halt gedacht sie hat sich vielleicht erschreckt oder so und schreit deswegen so. Hab mich halt dann beeilt damit wir schnell fertig wurden.
Gestern hat sie mein Mann gebadet und nach ca 1min. baden ging das Theater wieder von vorne los aber bestimmt nochmal so schlimm wie beim letzten mal. Hilfe, so hab ich mein Kind noch nie schreien hören und der Papa war auch fix und fertig.
Sie reut mich so, aber ich kann sie ja schlecht nicht mehr baden.
Hat jemand von euch was ähnliches erlebt?

Lg Mona

Re: Hilfe, was is denn jetzt kaputt?

Antwort von baby justin - 14.03.2006

Hallo,

ja daran kann ich mich gut zurück erinnern. Unser Sohn (14 Monate) ging die ersten zwei drei mal gerne mit papa in der Wanne baden. Mit einmal hat er dann ein riesen Aufstand gemacht und nur geschrien. Das ging aber mit einmal wieder vorbei. Im letzten Sommer waren wir mit ihm im Freibad und das fand er wahnsinig toll im Wasser. Seid dem ist er eine Wasserratte und könnte stundenlang darin verbringen. Sobald ich sage, wollen wir baden, läuft er ins Badezimmer zu seiner Wanne. Echt niedlich. Also, laß den Kopf nicht hängen, das ist nur eine Phase bei den kleinen.

Viele Grüße aus Neumünster Kathleen mit Justin

Re: Hilfe, was is denn jetzt kaputt?

Antwort von Mama Heike - 15.03.2006

Hallo Mona,

ich würde mal versuchen, das Badewasser nur auf höchstens 35°C zu halten. Vielleicht ist ihr 37° C momentan zu warm. Eine Möglichkeit wäre auch, das sie immer ihr Füße an der Badewanne hat und so Halt spürt. Und vielleicht auch schön aufrecht halten, fast sitzend.

Mehr fällt mir leider auch nicht ein. Ach so, ihr solltet zusammen euer Kind baden. Einer hält das Kind, der andere redet ganz entspannt und hält Blickontakt, dann wird hoffentlich keiner nervös. Vielleicht ist auch das Licht an der Zimmerdecke zu krell?

Liebe Grüße
Heike

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.