Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hilfe, mein Kind ist ein Goudakäse

Frage von Verena254 - 19.04.2009

Natürlich ist sie das nicht, aber sie riecht so. Egal was ich mache, baden hilft nicht, auch nicht das nachträgliche Auswischen der Falten mit einem Öltuch. Sie riecht irgendwie immer wieder nach Käse. Hat jemand einen Tip? Wund ist sie nicht, nur eben geruchsintensiv. Bei ihrer Schwester ist das nicht so.

Re: Hilfe, mein Kind ist ein Goudakäse

Antwort von Kuegelchen - 19.04.2009

Huhu

Mmh..wie alt ist denn die Kleine? Nimmt sie Medis? Gibt es gerade eine Ernährungsumstellung? Ist die Haut in Ordnung, ist etwas wund?
Reagiert sie auf ihre Kleidung? Ich habe mal gehört, daß manche Menschen mit Ausdünstungen auf bestimmte stoffliche Materialien reagieren können.
Ansonsten würde ich mal beim KA vorbei gehen...

LG Kügelchen

Re: Hilfe, mein Kind ist ein Goudakäse

Antwort von Verena254 - 19.04.2009

Sie ist 5 1/2 Monate. Nein gesundheitlich ist wohl alles OK. Sie produziert nur einen haufen Talg, der eben so furchtbar riecht. Aber was ich auch tu, er ist sofort wieder da und wenn ich ständig auswische, wird sie davon wund, auch mit den super sanft Tüchern und Calendula Öl. Sonst sieht die Haut gut aus.

Re: Hilfe, mein Kind ist ein Goudakäse

Antwort von Kuegelchen - 19.04.2009

Huhu

Wenn die Haut viel Talg produziert und sofort nachproduziert wenn Du ihn entfernst, würde ich eine Zeitlang gar nichts machen...Vielleicht braucht die Haut den Talg aus irgendwelchen Gründen? Oft reagiert gerade trockene Haut mit Fett- und Talgbildung. Das wischt man dann wieder weg und - schwupps- ist wieder alles voller Fett/Talg. Die Haut "cremt" sich damit zum Schutz selbst ein weil sie Feuchtigkeit braucht soweit ich weiß.
Aus dem Bauch heraus würde ich der Kleinen eine Zeitlang morgens und abends eine feuchtigkeitsspendende Creme auftragen und nicht mehr mit Feuchttüchern wischen.
Und wie gesagt noch mal zur Sicherheit den KA fragen, um auch wirklich ein Hautproblem ausschließen zu können.

LG Kügelchen

Re: Hilfe, mein Kind ist ein Goudakäse

Antwort von Verena254 - 20.04.2009

Danke, hab ich aber leider schon versucht. Feuchttücher nehmen wir nicht, nur Wasser oder eben Öl, weil der Talg nur mit Öl weg geht. Wenn ich nichts mache, wird sie an den Stellen leider wund, da sich am Hals ja auch immer ne Menge Krümel dazu gesellen. Meine Ärztin meint, das ist eben bei Babys, die Speckfalten haben so. Muß wohl mit dem Geruch leben wie jemand mit Schweißfüßen. Trotzdem danke.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.