Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Heizstrahler

Frage von JuniMami180608 - 10.09.2008

Hallo!

Ich möchte einen Heistrahler kaufen für unser Mäuschen und wollte mal fragen welche Marke Ihr so empfehlen könnt. Es gibt ja auch verschiedenen Watt-Stärken...was ist denn da am besten?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Lg, Miriam

Re: Heizstrahler

Antwort von Carol25 - 10.09.2008

Hmm, wenn ich das richtig lese, ist dein Kind im Juli auf die Welt gekommen? Unsere Tochter ist im Juli 2006 zur Welt gekommen und die Hebamme meinte damals zu uns, wir bräuchten keinen Heizstrahler, da das Kinderzimmer in der Anfangszeit eh geheizt wird.

Empfehlen kann ich dir also leider keinen, denn wir haben dann keinen benötigt...

LG!

Carol25

Re: Heizstrahler

Antwort von Toms-Mama - 12.09.2008

Obwohl ich eine der Frauen bin, die alles mögliche angeschleppt haben, haben wir bewusst KEINEN Heizstrahler gekauft.

Meine Hebamme meinte, niemand lässt seinen Wurm stundenlang auf dem Wickeltisch nackig liegen oder auskühlen, und in der kurzen Zeit des Wickelns oder An-und Ausziehens könnte nichts passieren. Zumal im Kinderzimmer wohl kaum eine Eiseskälte herrscht... 18 Grad hat man doch bestimmt, oder? Bei uns im Zimmer ist es eher noch etwas wärmer.

Mein Sohn kam Ende Dezember auf die Welt.

Re: Heizstrahler

Antwort von SaxFlute - 14.09.2008

Hallo,

Ich habe auch über einen Heizstrahler nachgedacht und es dann gelassen. Wir haben einen Dezember-Jungen. Am Anfang haben wir immer sein Zimmer geheizt. Irgendwann haben wir festgestellt, dass unser Kleiner es liebt, wenn man ihm mit nem kalten Waschlappen oder Feuchttuch den Po abwischt. Ab da haben wir das mit den Temperaturen beim Wickeln nicht mehr so eng gesehen.

LG, SaxFlute

Re: Heizstrahler

Antwort von Bübchen_2006 - 11.09.2008

Sorry, muss auch passen. Sowohl Hebamme als auch die Leute im Säuglingspflegekurs haben gesagt dass ein Heizstrahler das unnützeste überhaupt sei. Es sei denn, Mama möchte einen heissen Hinterkopf. :-) Unsere Kinder sind im April und Februar auf die Welt gekommen. Heizstrahler brauchten wir nie.

Ich würde mal schauen, ob du Testberichte finden kannst. Möglicherweise auch einfach kostenlos im Internet. Dann hast du vielleicht einen Anhaltspunkt über das Preis-/Leistungsverhältnis.

Re: Heizstrahler

Antwort von mm08 - 11.09.2008

Ich würde mir das Geld auch sparen. Wir haben auch keinen, obwohl unser Sohn ein Frühchen (30+1) ist und mit gerade mal etwas über 2 kg bei fiesem Wetter Anfang März aus der Klinik entlassen wurde. Wir wickeln im Bad und haben das einfach immer gut geheizt.
Wenn du dennoch einen kaufen möchtest, kauf einen im Babymarkt, da ist die Heizspirale nämlich gesichert, sodass sie nicht auf's Baby fällt, falls sie mal brechen sollte.

Re: Heizstrahler

Antwort von Liesel - 11.09.2008

wir haben einen gehabt, habe aber die marke vergessen...bei uns hat der sinn gemacht, weil es in der alten wohnung zog und nie so kuschelig warm war (hatte auch ein winterbaby). sie hat sich auch immer auf der wickelkommode beruhigt und lag da eben auch sehr lange , wenn ich ihr den bauch usw massiert habe aber man braucht ihn nicht wirklich, lange anlassen soll man ihn auch nicht (max 15 minuten oder so). wenn wir unser haus damals schon gehabt haetten, haette ich keinen gekauft.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.