Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hautschutz im Schwimmbad

Frage von andrea967 - 01.03.2005

Hallo, wir wollen demnächst mit unserer Tochter (5 Mon.) das erste Mal ins Schwimmbad. Die Hebamme empfielt wegen dem Chlor die Haut mit Vaseline einzucremen. Ist dies sinnvoll?

NEIN - eincremen eher danach !

Antwort von Schwoba-Papa - 01.03.2005

außerdem wird dann das Baby glitschig wie ein Stück Kernseife :-)

Der einzige Sinn wäre, das durch die Vaseline das Baby nicht so schnell friert, da die Vaseline ein guter Isolator ist.

Grüßle

Re: Igitt

Antwort von Holli71 - 01.03.2005

Also das würde ich nicht tun...schließe mich meinem Landsmann an. Vorher kurz duschen, nachher kurz duschen und danach gut eincremen. Meistens wird auch gesagt man soll das Baby 24 Stunden vorher nicht mehr cremen und ölen wegen des Wassers (Hygiene). Es kann sein dass die Haut mal kurz irritiert ist (rötliche Flecken), aber das ist normal und verschwindet wieder. Viel Spass, Holli

Re: Hautschutz im Schwimmbad

Antwort von Ayshe - 01.03.2005

Hallo,

habe ich auch noch nie gehört.

Ich halte es auch für gefährlich, weil man es wegen Glibschigkeit nicht halten kann.

LG
Ayshe

Re: Hautschutz im Schwimmbad

Antwort von Mariakat - 01.03.2005

Meine Tochter ist im Schwimmverein und hat sehr trockene Haut im Gesicht. Der Spezialist im Kinderkrankenhaus (Allergieambulanz) hat uns empfholen Vaseline an die trockenen Stellen unterm Auge zu reiben bevor sie ins Wasser geht. Er sagte, dass das alle Schwimmer im Training tun, weil das die Haut schuetzt.
Gruss MAriakat

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.