Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hautausschlag im Gesicht

Frage von Yvonne_78 - 04.08.2010

Hallo,

meine Tochter (knapp 10 Monate alt) hat einen Ausschlag im Gesicht. Es fing mit winzigen Pickelchen am Auge an. Der Kinderarzt tippte auf Mückenstiche. Dann traten kleine rote Pickelchen rund um die Nase auf. Da sie erkältet war, und wir oft Nase putzen mussten, dachte ich, es wäre davon. Habe das Auge mit Bepanthen Augensalbe und den Nasenbereich mit Bepanthen gecremt (laut KiA i.O. so).

Nun traten die Pickelchen auch noch rund um den Mund auf. Laut nochmals aufgesuchtem Kinderarzt eine Reaktion auf den Speichel. Dieser greife die Haut an. Wir sollen nun mehrmals täglich waschen, sorgfältig trockenen und mit Vaseline cremen.

Die Stellen sind rot, pickelig und fühlen sich trocken an. Kennt jemand diesen Ausschlag auch, habt ihr ihn erfolgreich behandeln können?

Weiß jemand vielleicht Hintergründe zu dem Ausschlag?

Meine Oma hatte irgend einen Ausdruck dafür, aber ich habs nicht richtig verstanden... scheint es aber öfter zu geben?

Weiß jemand von Euch was darüber?

Für Erfahrungen und Tipps bedanken wir uns
Yvonne & Lena

Re: Hautausschlag im Gesicht

Antwort von Mädl81 - 06.08.2010

Also meine Maus hat so ein Ausschlag immer, wenn sie zahnt. Kommt vom vielen Speichel und da das Immunsystem beim zahnen sehr angegriffen ist, bekommen sie auch schneller eine Erkältung.
Ich Tip aufs zahnen. Einfach immer wieder den Speichel abwischen und nix drauf tun. Wenn das zahnen vorbei ist, sind auch die Pickelchen wieder weg.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.