Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Frage von kl.mädchen - 12.09.2018

Hallo,

meine Kleine ist 17 Mon alt. sie hat sehr feine und dünne Haare. Wenn sie in der Wanne ist, dann wasche ich sie von Kopf bis Fuß mit diesem Babysanft Waschgel. Das soll ja für den ganzen KÖrper und auch für die Haare geeignet sein. Nach dem Waschen werden die Haare warm gefönt und dabei kämme ich ihr die auch vorsichtig durch, sie ziepen aber oft. Wenn sie dann getrocknet sind, sind die Haare aber sehr trocken bzw. strohig, gerade die Spitzen. Soll ich vielleicht das Fönen sein lassen und kann ich ihr in dem Alter schon irgendeine Haarpflegekur o.ä. geben oder ist das noch zu früh?
Danke und viele Grüße

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Nenilein - 12.09.2018

Bei meinem Sohn wurden die Haare jetzt im Sommer ohne Föhn deutlich weicher und glänzender. Seit dem Föhne ich nur noch kalt und nur bis es grob trocken ist. Das mag mein Sohn eh lieber.
Danach gehen wir natürlich erst mal nicht mehr raus. Mein Sohn ist da aber sowieso unempfindlich, er wird eigentlich nie krank.
Schätze trotzdem, dass das (sehr) warme föhnen nicht allzu gut für die Haare ist.

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Ale27 - 12.09.2018

Würd eher mal ein anderes Shampoo probieren. Wir haben immer das von Weleda.
Am Besten aber eines ohne Silikone und ohne den Schäumer Sodium Laureth Sulfate, der trocknet aus. Haarkuren sind meist mit Silikone.
Am wichtigsten aber: nicht öfter als 1 Mal pro Woche Haare waschen.

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Nina411 - 14.09.2018

Föhnen trocknet die Haare aus. Ich rubbel meinen Kindern nach dem Baden/Duschen die Haare nur mit dem Handtuch trocken.
Mit Shampoo solltest du auch nicht zu oft waschen. Höchstens einmal die Woche. Aber in dem Alter geht es auch noch total gut ohne Shampoo nurr mit Wasser und Waschlappen.
Spülungen beschweren die Haare zum Teil und enthalten oft Silikone und anderes Zeug, was ich meinem Kind nicht auf den Kopf schmieren würde

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Ale27 - 12.09.2018

föhnen tun wir auch, lauwarm. hab nen föhn mit mehreren Temperatureinstellungen. Kalt oder gar nicht föhnen geht defintiv nur im Sommer

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Nenilein - 12.09.2018

Bei uns geht kalt föhnen das ganze Jahr wunderbar, mein Sohn hasst es warm oder lauwarm.
Da tickt jeder anders und das kalte ist ja auch nicht eiskalt, davon wird man nicht direkt sterbenskrank.
Kann wie gesagt jedes Kind anders ab.

Re: Haare beim Kleinkind sind trocken und ziepen nach dem waschen

Antwort von Ale27 - 12.09.2018

Beim Kind hab ichs nie versucht aber ich bekomm von kalt oder gar nicht föhnen (auser immer Sommer) fast immer ne Erkältung oder Hexenschuss, deswegen ist das bei uns definitiv ein no go

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.