Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Frage von Thierchens - 07.04.2006

Hallöchen Muttis,
ich habe vermutlich eine super blöde Frage, aber ich würde gerne wissen wie Ihr das macht.
Mein Sohn (9 Monate alt) bekommt natürlich Gläschen ab dem 8. Monat. Leider mag er diese nicht besonders. Es kann nicht an Stückchen liegen( er würgt nicht), sondern er mag sie einfach nicht. Ich habe schon viel ausprobiert, aber leider mag er am liebsten die Gläschen ab 4. Monat. Ich vermute mal, weil der Brei einfacher zu schlucken ist und ab dem 8. Monat gekaut werden muss. Er hat bereits 7 Zähne. Also kann es nicht an den Zähnen liegen, sondern einfach weil er vielleicht zu "faul" ist. Beim Mittagessen mit Gläsern ab dem 4. Monat kann ich gar nicht so schnell schaufeln wie er den Mund aufmacht. Wer hat dort auch Erfahrung mit gesammelt und kann mir vielleicht den einen oder anderen Rat geben ?
Liebe Grüße und vielen Dank
Heike

Nachtrag: Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von Thierchens - 07.04.2006

Nun wird er jedoch nicht mehr von den 4. Monatsgläschen richtig satt und ich gebe ihm anschließend noch ein ganzes Glas Obst oder Joghurt. Es ist ja schön das er sehr gerne Obst ißt ( am Tag ca. 2 Gläser ) aber er soll ja eigentlich auch die normale Mittagsmahlzeit essen und evtl. noch einen kleinen Nachtisch bekommen !
Vielen Dank für viele Tips !
LG Heike

Re: Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von steffibole - 07.04.2006

hi du!

ja, das problem hatte meine freundin auch mit ihrer kleinen!
die gläschen ab dem 8. monat mochter er gar nicht, aber komischerweise hat sie das gegessen, was die mama auf dem teller hatte!
vielleicht wars ihr einfach nur zu wenig gewürzt!?! *ggg*
hm... aber du sagst ja, dass er die gläschen ab 4. monat mag!!!
*großesfragezeichenaufmeinerstirn*

wie heißt denn dein kleiner?

lg steffi

Re: Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von Dania78 - 07.04.2006

Hallo Heike,

ich würde dir auch empfehlen, selber zu kochen. In den Gläschen ab 8. Monat sind NICHT mehr Nährstoffe drin als in denen ab 4. Monat; wenn dein Kleiner nicht richtig satt wird, liegt es also an der MENGE, NICHT AM INHALT!!!

Definitiv satter macht trotzdem Selbstgekochtes. Ist auch echt einfach, ich koche EINMAL pro Woche nen großen Topf und friere es in kleinen Portionen ein.

Vielleicht mag dein Kleiner einfach die Zusammenstellung der Gläschen für ältere Kinder nicht (Gewürze, Salz, spezielles Gemüse....?)? Oder liegt es wirklich an den Stückchen?
Sowas kannst du beim Selberkochen ganz leicht rausfinden.

Finde es im Übrigen auch nicht schlimm, wenn du die Anfangsgläschen weiterfütterst!! Wenn er's denn mag...
Was isst er denn außer den Gläschen noch? Knabbert er manchmal (Dinkelstangen, Banane, Apfelstückchen, etc)? Das solltest du ihm natürlich anbieten, damit er sich an's Kauen gewöhnt!

Ansonsten ist es wie mit allem: die Kinder sind keine Maschinen! Der eine isst mit einem Jahr noch gern einfachen Brei, der andere isst schon mit der Familie mit; der eine kann mit 6 Monaten krabbeln, der andere nie...
;o)

Mach dich nicht verrückt; gib deinem Kind, was es gerne isst (solange es einigermaßen ausgewogen ist), und davon soviel er möchte!

Viel Erfolg und alles Gute!
Dania*







PS: huhu Steffi, auch mal wieder da? ;o) Liebe Grüße!!

Re: Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von josimama - 08.04.2006

Hallo Heike,
ist bei meiner Kleinen (9 Mo.) genauso. Ich püriere dann den Brei ab 8 Mo. und sie mag ihn dann. Finde ich nicht sooo schlimm. Sie hat auch schon 6 Zähne und müsste eigentlich kauen wollen. Sie spuckt die gro´ßen Stücke auch aus.Dafür beißt sie eben auf einem Brötchen herum. Bevor sie jedoch das Essen verweigert, gebe ich lieber ab 4 Mo. Brei oder püriere. Lg. Linda

Re: Gläschen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von carlotta25 - 07.04.2006

Hi,
probier´s doch mal mit selber kochen - da kannst du selbst ausprobieren, wie fein oder grob es sein darf. Oder einfach mal andere Gemüsesorten ausprobieren...
Ich habe entweder beim Kochen vorm Würzen etwas rausgenommen und dann püriert oder - als ich wußte, was meine Große möchte - einen extra großen Topf gekocht und dann kleine Portionen eingefroren - klappte prima und ich werde es jetzt auch wieder so machen.
LG Carlotta

Re: Gl�schen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von Thierchens - 07.04.2006

Hallo Steffi,
mein kleiner heißt Luca und ist ein richtig lieber Kerl. Natürlich hat er auch anstrengende Zeiten, aber ich kann mich überhaupt nicht beschweren.
LG Heike

Re: Gl�schen ab 4. Monat oder 8. Monat

Antwort von Ayla-Nadine - 07.04.2006

... Hast du schon mal probiert den Gläscheninhalt zu mischen so halbe halbe?
Bei meiner Freundin hat das geklappt...

lg Ayla-Nadine

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.