Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Gesichtscreme fürs Baby

Frage von bambino-inside - 30.08.2011

Heho, ich bekomm mein erstes Kind und wollt mal fragen, was für eine Creme nehmt ihr für das Gesicht vom baby? Was ist denn da das Beste? Der Drogeriemarkt ist ja voll mit Zeug. Habt ihr nen Tipp für mich? Meine Schwägerin cremt ihr baby nach dem Baden immer ein und dann riecht es echt fein, trau mich aber nicht zu fragen was das für ne Creme ist...
Lg

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von Lian - 30.08.2011

Hallo Bambino,
erst mal Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
Frag doch mal Deine Schwägerin nach der Creme, wenn sie Dir so gut gefällt. Wahrscheinlich freut sie sich eher, dass Du fragst, vor allem, wenn Dir der Geruch gut gefällt.

An sich brauchen Babies (noch) keine Creme, was sich aber ändert, wenn es wieder Winter wird. Es gibt von Weleda ein ganz gutes Set mit Ringelblumen, nimm Dir da mal eine kleine Probiertube, die kosten in der Apotheke meist nur einen Euro, es gibt manchmal auch so Promopackungen umsonst. Die weiße Tube ist für den Windelbereich, die orangene fürs Gesicht. Meine Jüngste verträgt die gut, meine Älteste war dagegen leider allergisch und bekam davon Pickel.
Ansonsten hat auch Bübchen mit einigen Pflegeprodukten mit sehr gut abgeschnitten, ich persönlich mag auch gerne die Penaten Outdoorlinie, ebenfalls mit Calendula (Ringelblume) und Panthenol, die ebenfalls mit sehr gut abgeschnitten hat.
Schnupper Dich mal durch. Ich würde auf jeden Fall immer etwas nehmen, was bei Ökotest mit sehr gut abgeschnitten hat, mir im Geruch und in der Textur zusagt und was mein Baby verträgt. Daher immer mit einer kleinen Probiergröße anfangen.
Liebe Grüße
Lian

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von MaSchie26 - 30.08.2011

So ein kleines Baby braucht keine Gesichtscreme oder Bodylotion, die "gut" riecht....wirste sehen- dein Baby wird duften, wie NICHTS was du vorher je gerochen hast! Auch ohne Creme...


Für den Winter- Kaufmann`s Kindercreme auf die Bäckchen...


Alles Gute

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von Jenni1986 - 31.08.2011

Dein Baby brauch keine Creme. Ich finde Babys haben ihren eigenen Duft ;)
Nutze nur im Winter eine Wind und Wetter Creme.

LG

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von Missy27 - 31.08.2011

Schließ mich an, dein Baby braucht keine Lotion oder Creme. Meine Mutter meinte auch, wir hätte nach dem Baden und Eincremen immer so toll gerochen. Und was haben wir davon? Trockene Haut und Neurodermitis.
Also ich liebe den Eigengeruch meiner Tochter! Ganz ehrlich, ich hätte den Duft auch gerne als Parfum!
Wenn dir der Duft von Babycremes so gut gefällt, kannst du es ja selbst benutzen.
An sehr kalten Wintertagen creme ich Gesicht und Hände meiner Tochter mit Weleda Wind- und Wetterbalsam oder mit Kaufmann's Kindercreme ein.

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von Ingi74 - 01.09.2011

Weleda für Kinder und Wind und Wetter (heißt irgendwie so ähnlich).
Die nehmen wir (wenn überhaupt und nur im Notfall), weil da keine chemischen Zusätze und Parfüm drin sind.
Beim Baden ein hochwertiges Olivenöl.

Re: Gesichtscreme fürs Baby

Antwort von laranina - 30.08.2011

Hallo,
wenn es jetzt kalt wird, dann benutzen wir wieder Kaufmanns Kindercreme (so eine gründe Dose, gibts bei dm für ca 2,50 Euro), ansonsten benutzen wir von Penaten die Intensivlotion, nehmen auch meine großen Mädels.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.