Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Folgemilch

Frage von bienchen510 - 27.02.2006

hallo, bin heute das erste mal dabei und habe eine frage. mein kleiner ist nun 5 monate alt und ich würde gerne eine brustmalzeit durch ein fläschen mit folgemilch ersetzen um einfach ein bischen flexibler zu sein und um meine milchmenge ein bischen zu reduzieren. hab nun schon beba, hipp,aptamil ausprobiert und keine hat er mir genommen- geht es anderen auch so?
brei ist er nun schon mittags- das ist kein problem.
lg bienchen

Re: Folgemilch

Antwort von wildbuffy - 28.02.2006

Also mein Tipp wäre, wenn er die Folgemilch nicht mag, dann geb ihm eben eine zweite Breimahlzeit. oder eben ein gläschchen dazu.

Dadurch kannst du auch eine Brustmahlzeit weg nehmen und ihm Tee, oder Wasser anbieten, aber das ist nur meine Meinung dazu, versuch es einfach aus und ich hoffe ihr bekommt das hin.

Folgemilch ist eben nun mal nicht Brust, das merkt dein Zwergi.

LG

Re: Folgemilch

Antwort von Dania78 - 28.02.2006

Hallo!

Bei mir hat das auch nicht geklappt. Wenn ich versucht habe, ein Fläschchen zu geben, wollte meine Kleine IMMER NUR die Brust. Sie wusste und ROCH einfach, dass es da noch etwas besseres gibt.
Ich habe dann einfach weiter gestillt, und bin letztendlich auch total froh darüber!

Ich persönlich würde in deinem Fall mit dem nächsten Breichen lieber noch ein bisschen warten (2 - 4 Wochen), aber das ist Ansichtssache.

ABER: hast du schonmal probiert, was passiert, wenn jemand anders als du ihm das Fläschchen gibt?
Das hat bei uns nämlich immer funktioniert. Ich bin freiberuflich und ab und an unterwegs, und in diesen Notfällen hat meine Kleine immer anstandslos das Fläschchen genommen, nur von MIR nicht...
:o)

Alles Gute!
Dania*

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.