Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Fingerfood fürs Baby?

Frage von Nadine2626 - 03.06.2006

Hallo Ihr Lieben,

was kann ich meinem Sohn (10 Monate + 1 Zahn) so zum knabbern in die Hand geben, ohne Angst haben zu müssen das er daran ersticken könnte? Ich bin mega ängstlich was das angeht, aber er muß ja auch lernen selbst zu essen, abzubeißen und zu kauen, oder? Habe ihm 2 Mal einen Babykeks von Hipp gegeben. Beide Male hat er sich böse daran verschluckt weil zu große Stücke abgebrochen sind. Und sehr hart sind die Dinger ja auch. Was kann ich ihm denn geben was besser klappt?
Was gebt ihr Euren Kleinen mit nur nem halben Zahn?

LG
Nadine

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von engel8803 - 04.06.2006

Meine kleiner hatte bis kurz vor seinem 1.Geburtstag nur einen Zahn.Er hat alles in dei Hand genommen.Man sollte Kinder ab 10 Monaten schon mal was in die Hand geben damit sie lernen selbst zu essen.Immer dabei bleiben.Irgendwann hat er dann den dreh raus

LG Nicole

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von Johnnymami - 04.06.2006

Reiswaffeln. Die salzfreien.

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von paulchen71 - 04.06.2006

Hi Nadine,

gibt es bei Euch auch diese Netze. Sie haben einen Ring fuer die Babys zum festhalten und halt ein kl. Netz daran (kann das leider nicht besser beschreiben). Auf jeden Fall kann man in dieses Netz Bananen, Melone, Apfel etc. reintun. Die Babys koennen dann darauf rumbeissen und es kommen keine grossen Stuecke raus. Vielleicht waere das eine Moeglichkeit.

LG Paulchen

Danke!

Antwort von Nadine2626 - 06.06.2006

Vielen Dank für Eure Tipps.
Werde versuchen etwas mutiger zu werden und ihm mal was in die Hand geben. Reiswaffeln und Melone klingt gut. Die Netze kenne ich leider nicht. Habe ich noch nirgends gesehen. Aber gut zu hören das ich nicht die Einzige bin die so ängstlich ist. :-)

LG
Nadine

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von kira04 - 04.06.2006

Hallo,

mein Sohn liebt Melone. Die ist ausreichend weich, dass sie auch durch die "Felgen" gut zerdreuckt wird.

Viele Gruesse, Kira

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von strangie - 14.07.2006

Hallo Paulchen71,

wo kann man denn diese Netze bekommen?
Könntest Du mir da weiterhelfen?

Vielen Dank
~strangie~

Re: Fingerfood fürs Baby?

Antwort von Jasmin280805 - 05.06.2006

hi..ich hatte das problem auch..aber es ist wirglich so..er hat sich ein paar male verschluck ,wo ich ihn auch auf den rücken hauen musste.Doch mittlerweile kann er schon gut Banane und kecks von hipp essen..Brötchen draue ich uns noch nicht zu,da er ein ganz großes stück ablutsch,wo ich mir sage das bekommt er doch niemals geschluckt..naja er ist jetzt 10 monate alt..das kommt alles noch

Re: Danke! - Nadine

Antwort von paulchen71 - 06.06.2006

Hi Nadine,

wird schon klappen. Gestern hat mir mein Kleiner die Melone auch wieder ausgespuckt ;-). Wir muessen nur dran bleiben.

LG Paulchen

Re: Danke! - Nadine

Antwort von Nadine2626 - 07.06.2006

Hallo Paulchen,

das läßt hoffen :-)
Habe mich noch immer nicht getraut ihm was in die Hand zu geben. Muß mich echt überwinden und die Angst mal ein bißchen ablegen. War Melone das erste was Du ausprobiert hast? Gibst Du Wasser- oder Honigmelone? Ein großes Stück? Was gibst Du sonst noch in die Hand?

LG
Nadine

@ Nadine

Antwort von paulchen71 - 07.06.2006

Hallo Nadine,

ich habe ihm erst mal nur ein kleines Stueck Wassermelone direkt in Mund gegeben. Er macht auch immer schoen auf, nur dann... Ich habe ihm auch schon mal ein Stueck Banana in die Hand gegeben. Die hat er mir auf dem Boden verschmiert ;-). Ich denke, dass wird schon. Wie gesagt, Uebung macht den Meister.

Im Moment mag er so harte, laengliche Kekse, auf der Packung steht Teething Biscuits. Da "kaut" er drauf rum. Kann er auch gut selber festhalten. Wenn ein groesseres Stck. abbricht, nehm ich ihm es aus dem Mund. Aber ich finde schon gut, dass er das System verstanden hat. Vielleicht gibt es so etwas auch bei Euch?

LG Paulchen

Re: @ Paulchen

Antwort von Nadine2626 - 08.06.2006

Danke für Deine ausführlichen Antworten. Habe gestern eine Wassermelone gekauft. Werde es heute Nachmittag mal ausprobieren. :-)
Die Kekse kenne ich nicht, werde aber beim nächsten Einkauf danach suchen.

LG und ein sonniges Wochenende!
Nadine

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.