Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Fieber

Frage von muggelhase - 12.01.2008

hallo,
mein sohn (10 monate) hat seit gestern unerklärliches fieber.nach einer langen nacht und einem fieberzäpfchen hat es sich etwas gesenkt.nur verweigert er jegliche nahrung.hab es mit normalem brei,brot oder banane versucht.ach ja,hab heute noch PREMilch gekauft.will er auch nicht.eigentlich stille ich auch noch zwischen den mahlzeiten, aber logischer weise reicht es nicht mehr um satt zu werden.er ist total quengelig,der kleine muss doch hunger haben.habt ihr vielleicht ein paar tipps mit was ich es noch versuchen könnte?
Sandra

Re: Fieber

Antwort von Bübchen_2006 - 12.01.2008

Gar nichts, wenn er krank ist lass ihn einfach sich ein bisschen erholen. Er wird vermutlich viel schlafen wollen. Kinder wissen am besten was ihnen gut tut. Ab und an etwas Wasser solltest du ihm geben! Hunger wird er wohl kaum haben.

Re: Fieber

Antwort von muggelhase - 12.01.2008

das ist ja auch so ein problem.er hat fast die ganze nacht nicht geschlafen,vielleicht 5 Stunden mit einigen unterbrechungen.und heute gerade mal eine halbe stunde.

Re: Fieber

Antwort von Bübchen_2006 - 12.01.2008

wie hoch ist denn das fieber?

Re: Fieber

Antwort von muggelhase - 12.01.2008

momentan liegt die temperatur bei 38,2.bin froh.mußte aber letzte nacht und heute morgen zäpchen geben.da lag sie bei 39,5 und mein kleiner wollte sich gar nicht mehr beruhigen.waren schon beim arzt.da hieß es nur:es sei soweit alles in ordnung und ich solle abwarten

Re: Fieber

Antwort von Bübchen_2006 - 12.01.2008

Dann ist ja alles gut. Bei gerade 39.5 würde ich auch noch keine Panik schieben. Da kommen noch schlimmere Zeiten. :-) Gute Besserung und eine hoffentlich ruhige Nacht!

Re: Fieber

Antwort von Rosinchen78 - 12.01.2008

Was hat der Arzt sonst noch gemeint? Meine Maus (9Monate) hatte vor paar Tagen nämlich 3-Tages-Fieber. Hat unsere Hausärztin vermutet und hat sich auch bestätigt, als sie dann den Ausschlag mit den roten Pünktchen bekommen hat nach 3 Tagen.

Haben auch Zäpfchen gegeben, wenns zu weit gestiegen ist oder eben vor der Nacht.

Sie war 3-4 Tage toootal anhänglich, man konnte sie keine Minute ablegen. Sie aß auch weniger usw.

Aber mach dir keine Sorgen, das wird schon wieder!

LG Rosinchen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.