Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

erster Schnupfen

Frage von mausi681 - 29.10.2006

Hallo zusammen,

mein kleiner Sohn (4 Monate) hat zum ersten mal einen Schnupfen. Da es mein erstes Kind ist bin ich nun ein bisschen hilflos. Habe ihm heute abend ein feuchtes Tuch mit ein paar Tropfen Babix ins Zimmer gehangen, in der Hoffnung das er besser Atmen kann. Wie kann ich Ihm den Schnupfen noch etwas erleichtern? Fieber hat er nicht. Wäre für ein paar Tips sehr dankbar.
LG mausi681

Re: erster Schnupfen

Antwort von Olpschine - 29.10.2006

Hallöchen,ich hab bei meinen großen immer etwas Muttermilch in die Nase geträufelt anstatt Nasentropfen versuche es mal und wenn du keine Milch hast würd ich es mit Kochsalzlösung versuchen.
LG Bille

Re: erster Schnupfen

Antwort von Carmen86 - 30.10.2006

Hallo,

mein kleiner (4.Monate) hatte vor ner Woche auch sein ersten Schnupfen. Warst du schon beim Kinderarzt? Ich habe Rhinomer Nasenspray und Otriven Nasentropfen für Säuglinge bekommen.Man kann das Bett vorne auch bisschen anheben das er schief/erhöht schläft, habe paar Bücher drunter gemacht.
Ansonsten habe ich nur ein feuchtes Tuch ohne was drauf auf die Heizung gelegt.Dann ist noch ein Nasensauger nicht schlecht und viel frische Luft.

Hilft

Antwort von lysia - 29.10.2006

Hallo!
Habe eine etwas abstossenden Methode: schneide 1/4 Zwiebel in Würfel, pack sie in Küchentuch und stell sie 1 Meter vom Kinderbettchen entfernt.
Es stinkt alles danach, aber es hilft wirklich.Was man nicht alles tut für ruhige und angenehme Nächte!!
LG Lysia

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.