Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

eincremen

Frage von Andrea.A - 18.08.2011

Ist das nicht zu viel Creme? Meine Maus (5J.) wird früh mit normaler Tagescreme eingecremt. Dann sind wir viel draußen in der Sonne und da wird sie den ganzen Tag über mit Sonnencreme eingeschmiert, abends gibt es noch Apres-Lotion oder normale Boymilk. Ihre Haut ist sowieso schon sehr trocken, meint ihr das wird durch die Cremerei noch verstärkt? Ich verwende keine besonderen Produkte. Andererseits ist sie auch viel im Wasser. Wie oft cremt ihr euer Kind denn ein? Muss noch dazu sagen, sie hasst das Eincremen :-(

Re: eincremen

Antwort von dee1972 - 18.08.2011

Ok, meine Tochter ist viel jünger (16 Monate), aber so viel Creme würde ich nie und nimmer verwenden.

Zu viel Creme kann ein trockenes Hautbild verschlimmern. Sagt zumindest unsere KiÄ und hat uns komplett vom eincremen abgeraten. Ausser natürlich Sonnencreme, die ist ja unerlässlich, wenn draussen gespielt wird. Aber Tagescreme und auch Apres Lotion halte ich bei Kindern für überflüssig.

Aber frag doch auch noch mal im Expertenforum bei Prof. Abeck nach.

LG D.

Re: eincremen

Antwort von dennethw - 18.08.2011

Meine Kinder (5 und 1) werden beide nur nach Bedarf gecremt. Sonnencreme bei Sonne und sonst nur Creme punktuell auf rauhe/ rote Hautstellen. Sie haben beide sehr sensible Haut und grade da tut ein zuviel an Creme selten gut.
LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.